Tour hierher planen Tour kopieren
Rodeln/Schlitteln Top

SNOOC - Schlittelbahn - Prätschli - Scheitenböden - Obersee

Rodeln/Schlitteln
Verantwortlich für diesen Inhalt
Snooc Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Joseph EL HAGE, Snooc
  • /
    Foto: Joseph EL HAGE, Snooc
  • / Snooc Touring
    Foto: Joseph EL HAGE, Snooc
  • /
    Foto: Joseph EL HAGE, Snooc
  • / Debuter en Snooc Start with Snooc
    Video: Snooc
  • / SNOOC Level 2 Progress Progresser Fortschritte
    Video: Snooc
  • / Snooc transformation
    Video: Snooc
  • / Tuto Transform to Snooc
    Video: SNOOC
m 1900 1850 1800 1750 1700 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km
Geniessen Sie auf den Dächern von Arosa einen Tag mit der Familie auf dieser kurzen Schlittelbahn mit einem Snooc (Schlitten-Schlittenfahren), die zunächst flacher und dann etwas schneller zurück zum Obersee führt. Ideal für alle, die mehrere Runden hintereinander fahren möchten.
leicht
1 km
0:04 h
1 hm
165 hm

Die Schlittelbahn vom Prätschli bis zum Obersee ist das perfekte Alternativprogramm zum Skifahren in Arosa. Dank kostenlosem Ortsbus kann die kurze Strecke zurück ins Dorf beliebig oft gefahren werden. Beim Start ist das Tal weit geöffnet, das Prätschli liegt am Waldrand und bietet einen schönen Panoramablick über die Bergkulisse von Arosa, Davos und Lenzerheide. Die Aussicht lässt sich auf der anfangs relativ flachen Schlittelpiste geniessen. Hier gilt es herauszufinden, wie der Schlitten am besten gelenkt wird – denn danach geht es so richtig los. Bei relativ steilem Gefälle taucht die Schlittelbahn in den lichten Wald hinein. Sie überwindet einige scharfe Kurven und überquert in den Scheitenböden die Skipiste. In einem Bogen wird das Ziel beim Bahnhof Arosa erreicht. Hier endet auch die von der RhB betriebene Bahnstrecke Chur–Arosa. Gleich nebenan liegt der Obersee, der jetzt im Winter je nach Eisdicke zum Schlittschuhlaufen und Hockeyspielen freigegeben ist. Es besteht zudem die Möglichkeit weiter mit dem Bus zum Untersee zu fahren und eine Abfahrt nach Litzirüti anzuhängen.

Der Schlittelweg beinhaltet einige scharfen Kurven und führt in relativ steilem Gefälle durch den Wald hinunter bis hinter zum Bahnhof.

Autorentipp

Denken Sie daran, Ihren Snooc im Voraus im Resort zu buchen

T +41 81 377 35 43

oder kaufen Sie es direkt auf snooc.ski 

Profilbild von Joseph EL HAGE
Autor
Joseph EL HAGE
Aktualisierung: 09.12.2020
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.908 m
Tiefster Punkt
1.743 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Wie beim Rodeln, Schneeschuhwandern undSkitourengehen sollten Sie die Wetter- und Schneebedingungen prüfen, bevor Sie sich festlegen im SNOOC (Schlitten-Schlittenfahren)

Im Falle eines Problems rufen Sie an

112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)

Weitere Infos und Links

Wenn Sie normalerweise Schlitten, Ski oder Schlittenfahren, werden Sie Snooc sehr schnell lernen (weniger als 10 Minuten). Snooc ist eine Aktivität für alle Altersgruppen: von 7 bis 77 Jahren!Wir empfehlen Ihnen, sich die Snooc-Tutorial-Videos zur Transformation auf : wie man Snooc-Schneeschuhwandern übt

Für weitere Informationen besuchen Sie snooc.ski

Start

Prätschli (1906 m) (1.906 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'770'720E 1'184'620N
DG
46.790855, 9.674866
GMS
46°47'27.1"N 9°40'29.5"E
UTM
32T 551506 5182144
w3w 
///waggon.anfassen.sonderlich

Ziel

Obersee

Wegbeschreibung

Prätschli - Scheitenböden - Obersee

Die Schlittelbahn hat ein paar enge Kurven und führt durch den Wald an einem relativ steilen Hang hinunter zum hinteren Teil des Ferienortes.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Von Chur her fährt die Rhätische Bahn im Stundentakt nach Arosa. Einige Minuten Fussweg vom Bahnhof entfernt, bei der Busstation Weisshornbahn/Skischule erwartet Sie der Ortsbus, der Sie innert wenigen Minuten zum Prätschli fährt.

Anfahrt

Folgen Sie ab Chur den Wegweisern nach Arosa. Beim Dorfeingang auf Höhe der Tankstelle biegen Sie rechts ab und folgen der Strasse bis zum Hotel Prätschli am Ende der Strasse.

 

 

 

Parken

Beim Hotel Prätschli steht eine beschränkte Anzahl Parkplätze zur Verfügung. Es wird empfohlen, das Auto in der Parkgarage Ochsenbühl (nach dem Sport- und Kongresszentrum rechts) abzustellen und mit dem Ortsbus zum Prätschli zu fahren.

Koordinaten

SwissGrid
2'770'720E 1'184'620N
DG
46.790855, 9.674866
GMS
46°47'27.1"N 9°40'29.5"E
UTM
32T 551506 5182144
w3w 
///waggon.anfassen.sonderlich
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Unter diesem Link finden Sie Bücher und Karten, die für diese Region empfohlen werden 

https://www.outdooractive.com/de/literature/reisefuehrer/adac-skiguide-2017/21161078/

 

Ausrüstung

Sie benötigen ein SNOOC, ein Paar gute wasserdichte Schuhe und einen hochwertigen Neoprenanzug.Ziehen Sie für die SNOOC (Schlitten-Schlittenfahren) eine Maske und einen Schal für das Gesicht und die Gamaschen in Betracht, um das Aufsteigen des Schnees zu verhindern in der Hose. Ein Rückenschutz wird empfohlen.Informationen über die SNOOC-Ausrüstung, klicken Sie aufdiesen Link: snooc.ski


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
1 km
Dauer
0:04 h
Aufstieg
1 hm
Abstieg
165 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich faunistische Highlights Geheimtipp
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.