Teilen
Merken
Tour hierher planen
Fitness
Rodeln/Schlitteln

Schlittelweg Fanas

Rodeln/Schlitteln · Prättigau · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Prättigau Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Spass für Gross und Klein mit Bob oder Schlitten
    / Spass für Gross und Klein mit Bob oder Schlitten
    Foto: Daniela Göpfert, SBM-Events AG
  • Fanas ist eines der sonnigsten Dörfer Graubündens
    / Fanas ist eines der sonnigsten Dörfer Graubündens
    Foto: Daniela Göpfert, Prättigau Tourismus GmbH
  • Mit der Seilbahn gehts hoch hinaus!
    / Mit der Seilbahn gehts hoch hinaus!
    Foto: Daniela Göpfert, Prättigau Tourismus GmbH
Karte / Schlittelweg Fanas
900 1200 1500 1800 2100 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3

Der Ausgangspunkt vom Schlittelweg in Fanas wird mir der Seilbahn erreicht. Danach wartet auf rund 800 Höhenmetern Spass pur auf Gross und Klein! 

geschlossen
leicht
3,5 km
0:55 h
4 hm
770 hm

Die Seilbahn Fanas bringt Sie täglich in 13 Fahrminunten vom sonnig gelegenen Dorf Fanas hinauf aufs Eggli (1700 m ü.M.).  Neben der Einkehr im Berggasthaus Sassauna kann man von der Bergstation auch zu Schneeschuh- und Skitouren starten. 

Autorentipp

Reservieren Sie sich die Bahn, insbesondere an schönen Tagen! Schlitten, rps. Rodel und Bobs bitte selber mitbringen.

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1711 m
Tiefster Punkt
951 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Pension Plandadein
Berggasthaus Sassauna

Weitere Infos und Links

Seilbahn Fanas
Tel. +41 81 325 19 39

Berggasthaus Sassauna
Tel. +41 81 325 19 80

Prättigau Tourismus
Valzeinastrasse 6
7214 Grüsch
Tel. +41 81 325 11 11
info@praettigau.info
www.praettigau.info 

Start

Fanas (1709 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.999528, 9.689984
UTM
32T 552456 5205342

Ziel

Fanas

Hinweis

Wildruhezone Eggwald: 01.02 - 15.04
alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem der Rhätischen Bahn (RhB) bis Grüsch oder Schiers (Fahrplanfeld 910 oder 941) und dann mit dem Postauto nach Fanas (Fahrplanfeld 90.203 ab Grüsch oder 90.211 ab Schiers).

Anfahrt

Über A13, in Landquart Ausfahrt Nr. 14 (Landquart, Davos, Vereina) nehmen. Folgen Sie den Wegweisern Richtung Davos auf der Nationalstrasse A28 bis nach Grüsch, in Dorfmitte folgen Sie den Wegweisern Richtung Fanas. 

Parken

Während 10 Stunden kostenlos an der Talstation der Seilbahn. Falls Sie ihr Auto länger abstellen, wenden Sie sich bitte an das Personal der Seilbahn. Danke!

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geschlossen
Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,5 km
Dauer
0:55 h
Aufstieg
4 hm
Abstieg
770 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Bergbahnauf-/-abstieg
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·
Kein aktueller Lawinenlagebericht verfügbar

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.