Teilen
Merken
Tour hierher planen
Fitness
Rodeln/Schlitteln

826 Schlittada-Run

Rodeln/Schlitteln · Graubünden
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismus Savognin Bivio Albula AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Tourismus Savognin Bivio Albula AG, Tourismus Savognin Bivio Albula AG
  • /
    Foto: Tourismus Savognin Bivio Albula AG, Tourismus Savognin Bivio Albula AG
  • /
    Foto: Tourismus Savognin Bivio Albula AG, Tourismus Savognin Bivio Albula AG
  • /
    Foto: Tourismus Savognin Bivio Albula AG, Tourismus Savognin Bivio Albula AG
  • /
    Foto: Tourismus Savognin Bivio Albula AG, Tourismus Savognin Bivio Albula AG
Karte / 826 Schlittada-Run
1200 1500 1800 2100 2400 m km 1 2 3 4 5 6 Bergrestaurant Somtgant

Bei diesem schnellen Schlittelvergnügen lässt man über 900 Höhenmeter hinter sich – Weitsicht, Waldabschnitte, enge Kurven und eine Tunnel-Durchfahrt inklusive.

6,8 km
0:30 h
0 hm
945 hm

Eine rassige Schlittenabfahrt gefällig? Mit der Gondelbahn geht’s von Savognin zur Mittelstation Tigignas. Dort heisst es Umsteigen in die Gondelbahn bis Somtgant. Nun kann es losgehen: Auf dem Schlittada-Run mit seinen engen Kurven, braust man fast ohne Unterbruch von Somtgant auf 2112 Metern bis hinunter nach Savognin.

Gerade die obere Hälfte zeichnet sich durch eine abwechslungsreiche Fahrt mit offenen Pisten, einigen Waldpassagen und anspruchsvollen Kurven aus. Aber auch auf einige gerade Abschnitte, bei denen man richtig Tempo bekommt, dürfen sich die Schlittler freuen. Einmal wird auf wenigen Metern sogar ein Tunnel durchfahren.

In der unteren Hälfte ab Tigignas schlittelt man rasant durch die offene Landschaft und kann die Aussicht über das Tal Surses geniessen.

Autorentipp

Schlitteln macht hungrig und durstig. Auf der Strecke gibt es verschiedene Einkehrmöglichkeiten.

outdooractive.com User
Autor
Tourismus Savognin Bivio Albula AG
Aktualisierung: 26.11.2019

Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2112 m
Tiefster Punkt
1168 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Bergrestaurant Tigignas
Roggi's Baizli
Bergrestaurant Somtgant

Sicherheitshinweise

Schlitten (Rodel) sind nur auf Schlittelwegen gestattet und nicht auf den Skipisten.

Ausrüstung

Gute Winterbekleidung und Helm sind zu empfehlen.

Start

Bergrestaurant Somtgant (mit der 10er-Gondelbahn erreichbar) (2112 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.585904, 9.552979
UTM
32T 542364 5159297

Ziel

Bergrestaurant Tigignas oder weiter bis zur Talstation Savognin

Wegbeschreibung

Bergrestaurant Somtgant - Roggi's Baizli - Tigignas - Savognin

Die Route ist markiert mit dem SchweizMobil Routenfeld 826

Hinweis

Wildruhezone Gotet: 21.12 - 30.04
alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der Rhätischen Bahn von Chur bis nach Tiefencastel. Anschliessend mit dem PostAuto nach Savognin. Oder mit dem PostAuto von Chur/St.Moritz nach Savognin.

Anfahrt

Auf der Autobahn bis Thusis Süd. Danach Richtung St. Moritz und über Tiefencastel bis nach Savognin. Nach dem Hotel Danilo Pianta von Tiefencastel kommend, rechts abbiegen und bis zur Talstation fahren. Von St. Moritz kommend am Ende des Dorfes, vor dem Hotel Danilo Pianta links abbiegen.

Parken

Bei der Talststation Savognin Bergbahnen. (Kostenplichtig) oder beim Parkplatz am See (kostenlos).

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
6,8 km
Dauer
0:30 h
Aufstieg
0 hm
Abstieg
945 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Einkehrmöglichkeit
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·
Kein aktueller Lawinenlagebericht verfügbar

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.