Teilen
Merken
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Rodeln/Schlitteln

823 Fideriser Heuberge Schlittelweg

Rodeln/Schlitteln · Prättigau · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Prättigau Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Berghaus Heuberge im Heuberg
    / Berghaus Heuberge im Heuberg
    Foto: Heuberge / www.photocab.ch, Prättigau Tourismus GmbH
  • / Berghaus Arflina
    Foto: Heuberge / www.photocab.ch, Prättigau Tourismus GmbH
  • / Gemütliches Fondue im Berghaus Heuberge
    Foto: Heuberge / www.photocab.ch, Prättigau Tourismus GmbH
  • / Endlos Rodeln!
    Foto: Heuberge / www.photocab.ch, Prättigau Tourismus GmbH
  • / Fideriser Heuberge
    Foto: Heuberge / www.photocab.ch, Prättigau Tourismus GmbH
  • / Rodelspass für die ganze Familie
    Foto: Heuberge / www.photocab.ch, Prättigau Tourismus GmbH
  • / Rodelspass für die ganze Familie
    Foto: Heuberge / www.photocab.ch, Prättigau Tourismus GmbH
  • / Berghaus Heuberge
    Foto: Heuberge / www.photocab.ch, Prättigau Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Heuberge / www.photocab.ch, Prättigau Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Heuberge / www.photocab.ch, Prättigau Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Heuberge / www.photocab.ch, Prättigau Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Heuberge / www.photocab.ch, Prättigau Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Heuberge / www.photocab.ch, Prättigau Tourismus GmbH
m 2000 1500 1000 500 10 8 6 4 2 km

Das schneesichere Skigebiet mit dem Resort auf 2000 m ist beschaulich. Zu den grössten zählen dürfen sich die Heuberge bei ihrem Schlittelweg: Mit 12 Kilometern ist er der längste der Schweiz.
geschlossen
leicht
11 km
1:00 h
5 hm
1100 hm

Die Fideriser Heuberge bieten Wintervergnügen ohne Hektik. Hinauf auf 2000 Meter über Meer gelangen die Gäste ausschliesslich mit den Kleinbussen des Skigebiets. Die Strecke ist für den Privatverkehr gesperrt.

Sicheres und ungefährliches Schlitteln ist hier also (fast) immer möglich zwischen Dezember und Mitte März. Während der Bus-Sperrzeit zwischen 14.30 und 16 Uhr ist die kurvenreiche Strecke hinunter nach Fideris Dorf ausschliesslich für die Schlittler geöffnet.

Während ganz oben auf dem Berg die Höhenlage Schneesicherheit bietet, ist es weiter unten die geschickte Linienführung durch schattige Hänge und lichte Waldpassagen. Sie sorgt dafür, dass der Schlittelweg im Hochwinter bis hinunter ins Dorf führt.

Aktuelle Informationen zum Status der Schlittelbahn finden Sie auf der Webseite www.heuberge.ch.

Autorentipp

Kombinieren Sie den Schlittelplausch mit einem Fondue in einem der urchigen Berghäuser. Für alle, die kein Fondue mögen, gibt es Speisen à la carte.

Die Schlittenfahrt nachts - ideal bei Mondschein oder mit einer guten Stirnlampe.

outdooractive.com User
Autor
Prättigau Tourismus
Aktualisierung: 13.03.2020

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2000 m
Tiefster Punkt
900 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Berghaus Heuberge
Berghaus Arflina

Weitere Infos und Links

Heuberge AG
CH-7235 Fideris
Tel. +41 81 300 30 70
info@heuberge.ch
www.heuberge.ch / dubistderberg.ch


Prättigau Tourismus
Valzeinastrasse 6
CH-7214 Grüsch
Tel. +41 81 325 11 11
info@praettigau.info
www.praettigau.info 

Start

Berghäuser Fideriser Heuberge (1999 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.866562, 9.725695
UTM
32T 555308 5190591

Ziel

Fideris Dorf

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der Rhätischen Bahn RhB bis nach Schiers oder Küblis und von da mit dem PostAuto nach Fideris Dorf. Je nach Verbindung ist der eine oder andere Ort besser (www.fahrplanfelder.ch). 

Anfahrt

Über die A13 und die N28 nach Fideris.

Parken

Die Strasse in die Heuberge ist im Winter, im Gegensatz zum Sommer, für den Privatverkehr gesperrt. Die Shuttlebusse der Heuberge bringen Sie von der Sägerei, wo Sie Ihr Auto abstellen können, hinauf in die Heuberge zu den Berghäusern „Heuberg“ und „Arflina“.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Winterjacke, Schneehose und Handschuhe (alles warm und wasserfest), feste Schuhe (idealerweise mit einer Bremshilfe), Schneesporthelm, Skibrille.
Schlitten können in den Berghäusern gemietet oder selber mitgebracht werden.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geschlossen
Schwierigkeit
leicht
Strecke
11 km
Dauer
1:00h
Aufstieg
5 hm
Abstieg
1100 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Einkehrmöglichkeit familienfreundlich
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.