Tour hierher planen Tour kopieren
Rennrad empfohlene Tour

Runda Schams

Rennrad
Verantwortlich für diesen Inhalt
Graubünden Ferien Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Runda Schams (Rennrad)
    / Runda Schams (Rennrad)
    Video: Graubünden
  • / Runda Schams
    Foto: WOM Medien GmbH Andreas Meyer, Graubünden Ferien
  • / Runda Schams
    Foto: WOM Medien GmbH Andreas Meyer, Graubünden Ferien
  • / Runda Schams
    Foto: WOM Medien GmbH Andreas Meyer, Graubünden Ferien
  • / Runda Schams
    Foto: WOM Medien GmbH Andreas Meyer, Graubünden Ferien
  • / Runda Schams
    Foto: WOM Medien GmbH Andreas Meyer, Graubünden Ferien
  • / Runda Schams
    Foto: WOM Medien GmbH Andreas Meyer, Graubünden Ferien
  • / Runda Schams
    Foto: WOM Medien GmbH Andreas Meyer, Graubünden Ferien
  • / Runda Schams
    Foto: WOM Medien GmbH Andreas Meyer, Graubünden Ferien
  • / Runda Schams
    Foto: WOM Medien GmbH Andreas Meyer, Graubünden Ferien
  • / Runda Schams
    Foto: WOM Medien GmbH Andreas Meyer, Graubünden Ferien
m 1600 1400 1200 1000 800 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Ein absoluter Geheimtipp auf der Ostseite des markanten Piz Beverin: Rennrad-Herz, was begehrst du mehr? Die Steigung zum Bergdorf Lohn ist rhythmisch und kurzweilig. Die Panoramastrasse kurvt regelrecht nach Wergenstein. Die Tiefenmeter werden auf einem kleinen Agrar-Strässchen durch würzige Bergwiesen eingebracht.
leicht
Strecke 21,9 km
1:30 h
717 hm
716 hm
Diese Rennrad-Runde startet in Zillis (944 m ü. M.) und führt Sie durch die Dörfer der Muntogna da Schons, zu Deutsch der Dörfer des Schamserberges. Bis Donat heisst es noch einrollen, doch danach geht es mit der rhythmischen und kurzweiligen Steigung nach Lohn (1585 m ü. M.) richtig zur Sache. Die Steigung ist ein Geheimtipp, etwas Schöneres gibt es für Rennrad-Herzen kaum – perfekter Asphalt, traumhafte Kehren, fast kein Verkehr. Von Lohn schlängelt sich die Panoramastrasse mit einigen schnelle Kurven und epischem Panorama nach Mathon (1555 m ü. M.) und Wergenstein (1486 m ü. M.). Eine steile, betonierte Landwirtschaftsstrasse bringt Sie nach Casti (1170 m ü. M.). Beim Dorfeingang von Donat biegt die Route rechts ab und führt Sie über eine imposante Holzbrücke nach Clugin (1006 m ü. M.) und schliesslich zurück ins Tal zum Hinterrhein. Auf dem Rheinradweg rollen Sie noch gemütlich bis zum Ausgangort Zillis aus.
Profilbild von Antonella Klee
Autor
Antonella Klee
Aktualisierung: 29.04.2021
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.591 m
Tiefster Punkt
932 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Viamala Tourismus

Bodenplatz 4

7435 Splügen

Telefon: +41 (0)81 650 90 30 

E-Mail: info@viamala.ch 

Start

Koordinaten:
SwissGrid
2'753'397E 1'166'753N
DG
46.634397, 9.442085
GMS
46°38'03.8"N 9°26'31.5"E
UTM
32T 533838 5164632
w3w 
///toastbrot.unbeschadet.zulässige

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

SwissGrid
2'753'397E 1'166'753N
DG
46.634397, 9.442085
GMS
46°38'03.8"N 9°26'31.5"E
UTM
32T 533838 5164632
w3w 
///toastbrot.unbeschadet.zulässige
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
21,9 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
717 hm
Abstieg
716 hm
Rundtour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.