Tour hierher planen Tour kopieren
Rennrad empfohlene Tour

Alpen Challenge Lenzerheide – Kurzstrecke (Classic)

Rennrad · Albula · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Arosa Lenzerheide Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Teilnehmer der Alpen Challenge am Albulapass.
    / Teilnehmer der Alpen Challenge am Albulapass.
    Foto: Henning Angerer, Alpen Challenge Lenzerheide
  • / Teilnehmer der Alpen Challenge am Splügenpass.
    Foto: Henning Angerer, Alpen Challenge Lenzerheide
m 2000 1500 1000 500 100 80 60 40 20 km
Die Alpen Challenge Lenzerheide ist der Rennradklassiker Graubündens und gilt als «Europas schönster Radmarathon».

Diese Tour liegt im Bereich einer Wegesperrung und ist daher geschlossen. Aktuelle Infos

geschlossen
schwer
Strecke 116,3 km
7:09 h
2.782 hm
2.781 hm

Die Alpen Challenge Lenzerheide ist der Rennradklassiker Graubündens und gilt als «Europas schönster Radmarathon». Auf zwei Strecken geht‘s für bis zu 1500 Radsportlerinnen und Radsportler von Lenzerheide aus über den Albula und Julier oder über Albula, Maloja und Splügen. Damit ist die Alpen Challenge auf der Langstrecke auch einer der härtesten Radmarathons der Alpen.

Die Veranstaltung findet jeweils im August statt. Aktuelle Informationen gibt‘s im Internet unter www.alpenchallengelenzerheide.ch und bei www.facebook.com/alpenchallengelenzerheide

Autorentipp

Es lohnt sich, früh zu starten – dann sind die Temperaturen noch angenehm und man hat genügend Zeit. Für die grosse Runde bietet sich als Alternative auch eine Fahrt mit der Rhätischen Bahn bis St. Moritz an. Dann ist ein Pass weniger zu fahren, der Splügen ist mit über 30 Kilometern Anstieg eine krass harte Aufgabe...
Profilbild von Stefan Schwenke
Autor
Stefan Schwenke
Aktualisierung: 17.05.2017
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.315 m
Tiefster Punkt
957 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Auf der grossen Runde bitte Licht mitnehmen, es gibt in der Viamalaschlucht und zwischen Thusis und Tiefencastel einige Tunnel. Von Thusis nach Tiefencastel kann man alternativ auch mit der RhB fahren.

Start

Lenzerheide (1.408 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'762'179E 1'173'686N
DD
46.694672, 9.559170
GMS
46°41'40.8"N 9°33'33.0"E
UTM
32T 542752 5171386
w3w 
///fischte.mitbringen.zuversicht

Ziel

Lantsch/Lenz

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Lenzerheide und Lantsch/Lenz sind mit SBB und dem Postauto oder SBB, RhB und Postauto bequem zu erreichen. Auf allen Linien gibt es auch einen Velotransport.

Parken

In Lenzerheide und Lantsch/Lenz gibt es ausreichend Parkplätze – einige davon sind allerdings kostenpflichtig.

Koordinaten

SwissGrid
2'762'179E 1'173'686N
DD
46.694672, 9.559170
GMS
46°41'40.8"N 9°33'33.0"E
UTM
32T 542752 5171386
w3w 
///fischte.mitbringen.zuversicht
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Auf der grossen Runde bitte Licht mitnehmen, es gibt in der Viamalaschlucht und zwischen Thusis und Tiefencastel einige Tunnel. Von Thusis nach Tiefencastel kann man alternativ auch mit der RhB fahren.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geschlossen
Schwierigkeit
schwer
Strecke
116,3 km
Dauer
7:09 h
Aufstieg
2.782 hm
Abstieg
2.781 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.