Tour hierher planen Tour kopieren
Pilgerweg empfohlene Tour Etappe 6

Via Francisca: Maienfeld - Chur

Pilgerweg · Landquart
Verantwortlich für diesen Inhalt
Pilgerwege Schweiz Verifizierter Partner 
  • Pilgern - gemeinsam über Stock und Stein
    / Pilgern - gemeinsam über Stock und Stein
    Foto: Pilgerwege Schweiz
  • / Pilgerweg in Graubünden: Via Francisca: Maienfeld - Chur
    Video: Outdooractive
m 800 700 600 500 25 20 15 10 5 km Kathedrale Sankt Mariä Himmelfahrt Maienfeld: Busstation Post Schloss Marschlins Landquart Trimmis Malans Zizers
Die «Via Francisca» wird auch als «Strasse der Kaiser»» bezeichnet. Sie führt von Konstanz über den Lukmanier nach Pavia, wo sie auf das dortige Pilger-Wegnetz stösst.
schwer
Strecke 25,4 km
6:53 h
480 hm
370 hm
753 hm
514 hm

Wenn wir Maienfeld verlassen, wandern wir noch durch die Rebberge von Jenins und Malans, wobei Malans ringsum von Rebbergen umgeben ist. In Malans steigen wir auch durch den Ort selbst hinunter in die Ebene des Rheintales und velassen damit die südwest-exponierten Hänge der «Bündner Herrschaften», wie dieses Weinanbaugebietes auch genannt wird.
Wenn wir Malans verlassen haben überqueren wir die Landquart, die kurz davor das Prättigau durch einen sehr schmalen Fels-Schlitz verlassen hat. Im oberen Teil dieses Tales liegen die Skigebiete von bekannten Orten wie Klosters und Davos.
Wir bleiben auf der östlichen Seite des Rheins im hier relativ breiten Tal bis Trimmis und kommen dabei durch weitere, kleinere Rebanbaugebiete. Das Rheintal ändert seine Richtung jetzt allmählich gegen Westen.
Ausgangs Trimmis geht es dann nochmals hinauf an die Talflanke, was uns im Wald Schatten bringt und uns auch zwischendurch die Gelegenheit bietet, das Rheintal etwas vonn der Höhe aus zu betrachten. Dabei umgehen wir auch die ausgedehnten Aussenquartiere von Chur, die in der Talsohle liegen. So gelangen wir durch viel Natur direkt nach Chur, der Hauptstadt des Kantons Graubümdem.


Autorentipp

Die Etappen sind in dieser Dokumentation Vorschläge, die jeder Pilger seinen Wünschen anpassen kann. die technischen Daten betreffen aber immer die Annahme, diese Etappen würden jeweils an einem Tag absolviert.
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
753 m
Tiefster Punkt
514 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Maienfeld: Busstation Post
Kathedrale Sankt Mariä Himmelfahrt
Malans
Trimmis
Zizers

Weitere Infos und Links

Weitere Informationen und Links sind in den  POIs (Points Of Interest) enthalten. Auf www.camino-europe.eu kann man sich die Etappenbeschreibung in vielen gewünschten Sprache anzeigen lassen !!

 

 

Start

Maienfeld, Ortszentrum (515 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'759'142E 1'208'331N
DD
47.006933, 9.531564
GMS
47°00'25.0"N 9°31'53.6"E
UTM
32T 540407 5206071
w3w 
///zuvor.grundschule.lückenlos

Ziel

Chur: Kathedrale Sankt Mariä Himmelfahrt

Wegbeschreibung

Maienfeld - Eichholz - Erlenböden - Buochwald - Malans - Landquart - Neu Ganda - Alt Ganda - Schloss Marschlins - Igis - Zizers - Molinära - Alt Strass - Trimmis - Oberweg - Witenen - Maschänser Rüfi - Fürstenwald - Waldhaus - Prasserie - Böschen - Lürlibad - Lärchenboden - Ober Vogelboden - St. Hilarien - Bad - Chur

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

SwissGrid
2'759'142E 1'208'331N
DD
47.006933, 9.531564
GMS
47°00'25.0"N 9°31'53.6"E
UTM
32T 540407 5206071
w3w 
///zuvor.grundschule.lückenlos
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung für Pilgerwege

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Andachtsgegenstände und erforderliches Material

Übernachtung im Hostel

  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Reisehandtuch
  • Ohrstöpsel
  • Hüttenschlafsack
  • Schlafklamotten
  • Pilgrim ID card
  • Coronavirus-Maske und Handdesinfektionsmittel
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
25,4 km
Dauer
6:53 h
Aufstieg
480 hm
Abstieg
370 hm
Höchster Punkt
753 hm
Tiefster Punkt
514 hm
Einkehrmöglichkeit Etappentour aussichtsreich kulturell / historisch Von A nach B

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.