Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Pilgerweg Etappe

Via Francisca: Bonaduz - Ilanz

Pilgerweg · Imboden
Verantwortlich für diesen Inhalt
Pilgerwege Schweiz Verifizierter Partner 
  • Pilgern - auch bis spät in den Abend
    / Pilgern - auch bis spät in den Abend
    Foto: Pilgerwege Schweiz
  • / Pilgerweg in Imboden: Via Francisca: Bonaduz - Ilanz
    Video: Outdooractive
m 1000 900 800 700 600 20 15 10 5 km Carreratobel Alatobel Valendas Ilanz: Bahnhof Versam Carrera Station-Valendas Puz da Mattauns Castrisch Bonaduz

Die «Via Francisca» wird auch als «Strasse der Kaiser»» bezeichnet. Sie führt von Konstanz über den Lukmanier nach Pavia, wo sie auf das dortige Pilger-Wegnetz stösst.
schwer
22,4 km
6:27 h
553 hm
508 hm

Die heutige Etappe ist beeindruckend, sie führt uns auf der Südflanke durch die Rheinschlucht, die schweizerische Version des «Grand Canyon», beliebt speziell bei Wassersportler wie Kanuten oder Raftern. Die Schlucht hat auf beiden Seiten sehr steile Flanken, sodass das Einbooten meist in Ilanz erfolgt und das Ausbooten beim Zusammenfluss von Vorderrhein und Hinterrhein bei Reichenau. Eine Transportmöglichkeit gibt es aber trotzdem, denn die Rhätische Bahn (Schmalspur) fährt auf der Strecke Chur - Ilanz durch die Schlucht, mit einigen Brücken und Tunnels. Diese Strecke wird auch im Winter befahren. Was das Wetter also auch immer für Kapriolen bereit hat, nach Ilanz kommen wir auf jeden Fall.
Wir hoffen aber natürlich auf sonniges Wetter, denn dann ist diese Etapppe mit ihren atemberaubenden Aussichten ein unvergesslicher Leckerbissen. Wir werden am Anfang aufsteigen und die Schlucht von oben geniessen, dann geht es hinunter bis an den Rhein, wo wir dann auf die Rhätische Bahn stossen und dieser und dem Rhein folgend Ilanz erreichen.

Autorentipp

Die Etappen sind in dieser Dokumentation Vorschläge, die jeder Pilger seinen Wünschen anpassen kann. die technischen Daten betreffen aber immer die Annahme, diese Etappen würden jeweils an einem Tag absolviert.

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
936 m
Tiefster Punkt
653 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Bonaduz
Ilanz: Bahnhof

Weitere Infos und Links

Weitere Informationen und Links sind in den  POIs (Points Of Interest) enthalten. Auf www.camino-europe.eu kann man sich die Etappenbeschreibung in vielen gewünschten Sprache anzeigen lassen !!

 

 

Start

Bonaduz, Ortszentrum (653 m)
Koordinaten:
DG
46.812362, 9.399249
GMS
46°48'44.5"N 9°23'57.3"E
UTM
32T 530459 5184390
w3w 
///bewohnt.einbinden.neongrün

Ziel

Ilanz beim Bahnhof

Wegbeschreibung

Bonaduz - Caumas - Tschavir - Zault - Puz da Mattauns - Versam - Hübschera - Carnifels - Alatobel - Carrera - Carreratobel - Valendas - Station Valendas - Castrisch - Glenner - Ilanz

Hinweis

Wildruhezone Roggarueti, Lengwald-Bannwald: 15.12 - 15.04
alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
46.812362, 9.399249
GMS
46°48'44.5"N 9°23'57.3"E
UTM
32T 530459 5184390
w3w 
///bewohnt.einbinden.neongrün
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
22,4 km
Dauer
6:27h
Aufstieg
553 hm
Abstieg
508 hm
Streckentour Einkehrmöglichkeit Etappentour aussichtsreich kulturell / historisch geologische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.