Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbikerouten empfohlene Tour

Tschamut-Maighelspass-Andermatt

Mountainbikerouten · Schweiz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sedrun Disentis Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Biker im Val Maighels
    / Biker im Val Maighels
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Lai Urlaun
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Val Maighels auf der Höhe der Magihelshütte
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Vor dem Maighelspass
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / kurz schieben vor dem Maighelspass
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Pause vor der Abfahrt
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Abfahrt ins Unteralptal
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / die Vermigelhütte in Sicht
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Unteralptal
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Blick zurück zur Vermigelhütte
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Fahrstrasse nach Andermatt
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
m 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 20 15 10 5 km Maighelshütte SAC / Camona da Maighels Gasthaus Piz Calmot Vermigelhütte
Ein absoluter Klassiker und eine herausfordernde  Etappe der Alpin Bike-Route Nr. 1. Ein Muss für jeden Biker.  
schwer
Strecke 24 km
3:20 h
843 hm
1.111 hm

Haben wir die verkehrsreiche Passstrasse auf der Höhe der Alp Milez verlassen, beginnt der schweisstreibende Aufstieg ins Val Maighels. Man sollte sich jedoch in Plidutscha trotzdem kurz Zeit nehmen, um den herabstürzenden Wasser des ganz jungen Rheins zu lauschen.  Oder um kurz inne zu halten, wenn die Bergkulissen sich so schön in den klaren Seen unterhalb der Maighelshütte spiegeln. Und eine Stärkung auf der Maighelshütte gönnen wir uns auch.

Nachher folgen wir der Route weiter ins Tal hinein, bald haben wir nur noch einen Singletrail unter den Rädern und irgendwann müssen wir vielleicht  bis zum Maighelspass ein paar Meter schieben. Für die bevorstehende Abfahrt ins Unteralptal ist weniger Kraft, dafür umso mehrTechnik gefragt. Auch absteigen ist zwischendurch erlaubt.

Eine Naturstrasse, welche später in eine geteerte Strasse mündet, führt uns genussvoll aus dem Tal hinaus nach Andermatt. Am Bahnhof verladen wir das Bike mit der Matterhorn Gotthard Bahn  und fahren zurück zum Ausgangsort. Oder wir hängen vom Oberalppass noch eine Talfahrt auf der Passstrasse bis Sedrun oder Disentis an.

Autorentipp

Kurzer Stopp in Piogn Crap und mit nur einem Schritt über die tosenden Wasser des Rein da Maighels hüpfen.
Profilbild von Heidi Meier
Autor
Heidi Meier
Aktualisierung: 23.08.2021
Schwierigkeit
S3 schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Maighelspass, 2.422 m
Tiefster Punkt
Andermatt, 1.436 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Maighelshütte  www.maighelshuette.ch

Fahrplan: www.sbb.ch

 

Start

Bahnhaltestelle Tschamut (1.700 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'697'250E 1'168'067N
DD
46.656759, 8.709221
GMS
46°39'24.3"N 8°42'33.2"E
UTM
32T 477752 5167063
w3w 
///adresse.bergbau.bestehst

Ziel

Bahnhof Andermatt

Wegbeschreibung

Wir fahren mit dem Zug zur Bahnhaltestelle in Tschamut, fahren zur Passtrase hinunter und folgen dieser bis zur Abzweigung Alp Milez. Die aspahltierte Strasse verlassen wir ca. 500 Metzer später und zweigen bei den Alphütten auf eine Naturstrasse Richtung Maighelshütte ab.Wir folgen der SchweizMobil  1 Alpine Bike - Route  bis Andermatt. Sie ist durchgehend signalisiert.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug von Chur über Sedrunbis Haltestelle Tschamut. Von Luzern herkommend kann die Tour in Andermatt gestartet werden.

Anfahrt

Mit dem Auto von Chur über Disentis bis Tschamut. Von Luzern herkommend kann die Tour in Andermatt gestartet werden.

Parken

Parkplatz in Tschamut gegen Gebühr im Hotel Rheinquelle anmelden. In andermatt öffentliche Parkplätze (gebührenpflichtig)

Koordinaten

SwissGrid
2'697'250E 1'168'067N
DD
46.656759, 8.709221
GMS
46°39'24.3"N 8°42'33.2"E
UTM
32T 477752 5167063
w3w 
///adresse.bergbau.bestehst
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
S3 schwer
Strecke
24 km
Dauer
3:20 h
Aufstieg
843 hm
Abstieg
1.111 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Von A nach B aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Singletrail / Freeride

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.