Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbikerouten empfohlene Tour

Top of Laax (304)

Mountainbikerouten · Laax
Verantwortlich für diesen Inhalt
Flims Laax Falera Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Ladestation Vorab
    Ladestation Vorab
    Foto: Johannes Schilder, Flims Laax Falera
m 2500 2000 1500 1000 500 35 30 25 20 15 10 5 km

Das ist der Gipfel! Mit dem Ebike aufs Laaxer Stöckli

mittel
Strecke 37 km
6:50 h
1.857 hm
1.859 hm
2.806 hm
1.081 hm

Von Laax Murschetg stratet die Mision Gipfel, ein Bedürfniss, dass uns alle hin und wieder überkommt. Mit dem Bike nach Flims und mit dem Sessellift nach Foppa, von dort über die Farhrstrasse nach Startgels zur Graubergbahn. Die Graubergbahn befördert uns nun hinauf zum UNESCO Weltnaturerbe Sardona. Vom Ausstieg hat man den besten Blick über den Segnesboden und die Tschingelhörner. Nach einer kurzen Abfahrt erreichen wir die Bergstation Naraus von dort beginnt der Aufstieg zum Bündner Vorab. Der Weg führt uns vorbei an Karst Bächen und Bergwiesen bis zur Station Vorabgletscher, hier können wir unser Ebike ein letztes mal an der Ladestation einstecken bevor es an den letzten Anstieg geht (Achtung dieser ist oftmals erst im Hochsommer schneefrei). Der Weg bietet einen einzigartigen Blick über die Bergwelt von Graubünden, und hinab nach Elm. Kurz vor der Station La Siala ergibt sich die Möglichkeit über den Bergwanderweg die letzten Meter zum Gipfel zufuss in Angriff zu nehmen, von dort überblickt man die Segnesböden und den Vorabgletscher am besten. 

Achtung: Diese Route ist nicht beschildert und nur Online verfügbar!

Autorentipp

Brotzeit einpacken und auf der Abfahrt im Restaurant Stalla stoppen. 

Profilbild von Johannes Schilder
Autor
Johannes Schilder 
Aktualisierung: 11.08.2022
Schwierigkeit
S2 mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.806 m
Tiefster Punkt
1.081 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Warme Kleidung und festes Schuhwerk sind zu empfehlen, der Aufstieg zum Gipfel ist teils Steil und erfordert Trittsicherheit 

Start

Koordinaten:
SwissGrid
2'739'362E 1'187'063N
DD
46.820121, 9.265027
GMS
46°49'12.4"N 9°15'54.1"E
UTM
32T 520216 5185209
w3w 
///gelingt.einkäufe.mitzunehmen
Auf Karte anzeigen

Hinweis

Wildruhezone Alp Nagiens: 20.12 - 30.04
alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

SwissGrid
2'739'362E 1'187'063N
DD
46.820121, 9.265027
GMS
46°49'12.4"N 9°15'54.1"E
UTM
32T 520216 5185209
w3w 
///gelingt.einkäufe.mitzunehmen
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
S2 mittel
Strecke
37 km
Dauer
6:50 h
Aufstieg
1.857 hm
Abstieg
1.859 hm
Höchster Punkt
2.806 hm
Tiefster Punkt
1.081 hm
Rundtour aussichtsreich geologische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg Gipfel-Tour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.