Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbikerouten empfohlene Tour

Rundtour Heinzenberg Panorama

Mountainbikerouten · Viamala
Verantwortlich für diesen Inhalt
Viamala Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Cazis Nollaweg
    Cazis Nollaweg
    Foto: Markus Kohler
m 2000 1500 1000 500 50 40 30 20 10 km

Erlebe eine der wohl schönsten Panorama–Tagestouren des Alpenbogens. Eine gute Ausdauer und Kondition erlaubt es diese Premiumtour zu geniessen und nicht nur zu erleiden. 

schwer
Strecke 56,3 km
7:35 h
1.661 hm
1.661 hm
2.020 hm
606 hm

Start Bhf Cazis nordwärts über Rodels, A13 auf die rechte Rheinseite nach Rothenbrunnen wechseln. Über die alte Eisenbrücke, rechts der Schweiz Mobil Route 261 in die Rheinauen und dem rauschen des Rheins folgen. Zwei Kurzanstiege führen über den Auentrail nach Rhäzüs und die 261 nach Bonaduz. Bei Lag links in die 256, ab Bot Mulins über Scardanal bis Tunnel Crap Prau Grond etwas Pedaldruck notwendig (max. 14%). Entlang der Forst- und Landwirtschaftswege (262) erschliesst sich mit jedem Hm, ein Premium Panorama von den Rheinquellen des Vorder- bis zum Hinterrhein.

Nach Abfahrt über Sella Sura und Pkt 1629 folgen einige sanfte Anstiege bis Sarner Alp. Parsiras erschliesst sich über den Trail pro da l’Alp, links oberhalb Pkt. 1802. Letzter knackige Aufstieg zum Bischoalpass ist mehrheitlich Schiebearbeit.

Panorama geniessen und flowig über Alp Lüsch abfahren. Dort kurz den Wanderweg zum Bradeggaweg nutzen und in SW Rtg über Lüschersee, Glasspass und 1/90 mehrheitlich abseits der Hauptstrasse ins Tal flitzen.

Autorentipp

  • Mehrheitlich gut ausgebaute Forst- und Landwirtschaftswege.
  • Rheinauen-Trail: Schmal, Vorsicht Gegenverkehr, bei Unsicherheit, Nässe evtl. schieben; Alternative: über Arscheglia, Kantonsstrasse bis Denner Rhäzüns.
  • Alternativ zur Schweiz Mobile Route 256: ab Bot Mulins bis Pkt 945 via Forst- / Landwirtschaftsweg links.
  • Einkehroptionen: Alp il Bot, Bergrestaurant Parsiras, Bergbeizli Bischola, Berggasthaus Beverin Öffnungszeiten beachten.

Wer auf anspruchsvolle und steile Singletrails steht, kann für die Abfahrt vom Glaspass nach Thusis die Trails Masügg und Vokuhila benutzen.

Profilbild von Markus Kohler
Autor
Markus Kohler
Aktualisierung: 26.07.2022
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.020 m
Tiefster Punkt
606 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Damit wir unser Angebot an Biketouren stetig verbessern und erweitern können, sind wir auf eure Feedbacks angewiesen: Feedback-Formular.

Start

Cazis, Bahnhof (657 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'752'434E 1'176'229N
DD
46.719836, 9.432654
GMS
46°43'11.4"N 9°25'57.6"E
UTM
32T 533064 5174122
w3w 
///aussichten.demonstrieren.ziel
Auf Karte anzeigen

Ziel

Cazis, Bahnhof

Wegbeschreibung

Cazis - Rothenbrunnen - Rhäzüns - Scardanal - Rhäzünser Alp - Rüs - Parsiras - Alp Bischola/Bischolsee - Lüsch - Glaspass - Tschappina - Urmein - Masein - Thusis - Cazis

Die Tour kann beliebig gestartet und beendet werden.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Cazis ist mit der RhB und dem PostAuto erreichbar. Weiter Informationen erhalten Sie im SBB Online-Fahrplan.

Anfahrt

Auf der Nationalstrasse A13 die Ausfahrt 21-Thusis Nord nehmen und der Beschilderung nach Cazis folgen. Planen Sie Ihre Anreise mit dem Google Routenplaner.

Parken

In Cazis stehen öffentliche Parkplätze beim Fussballplatz (Google Maps) und bei der Steinkirche (Google Maps) zur Verfügung.

Koordinaten

SwissGrid
2'752'434E 1'176'229N
DD
46.719836, 9.432654
GMS
46°43'11.4"N 9°25'57.6"E
UTM
32T 533064 5174122
w3w 
///aussichten.demonstrieren.ziel
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
56,3 km
Dauer
7:35 h
Aufstieg
1.661 hm
Abstieg
1.661 hm
Höchster Punkt
2.020 hm
Tiefster Punkt
606 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Enduro Cross Country

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.