Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbikerouten empfohlene Tour

Padella-Corviglia-Panorama Tour (672)

· 2 Bewertungen · Mountainbikerouten · Engadin & St.Moritz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Engadin St. Moritz Tourismus AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Oberhalb Samedan mit Bernina Massiv im Hintergrund
    Oberhalb Samedan mit Bernina Massiv im Hintergrund
    Foto: Engadin St. Moritz Tourismus AG
m 2400 2200 2000 1800 1600 40 35 30 25 20 15 10 5 km
Auf der Grossen Rundtour erlebt man die Landschaft von Engadin St.Moritz von seiner schönsten Seite. Die Tour bietet Zwischeneinstiege mit 3 verschiedenen Bergbahnen, Marguns, Corviglia und Signal und kann deshalb gut auch in mehreren Tagesetappen gefahren werden.
schwer
Strecke 40,9 km
6:30 h
1.465 hm
1.465 hm
2.502 hm
1.709 hm

Die ganze Rundtour ist in eine Richtung, gegen den Uhrzeigersinn, signalisiert und kann an jeder beliebigen Stelle gestartet und beendet werden. Offiziell beginnt die Route in Celerina, führt nach Samedan und hinauf zur Alp Muntatsch. Dort beginnt der grosse Panorama Trail unterhalb des Piz Padella und Trais Fluors bis nach Marguns. Über Corviglia geht es weiter Richtung Val Suvretta, Orchas und Silvaplana. Auf der gegenüber liegenden Talseite bei Surlej geht es über den Lej Nair (Moor-See), St. Moritz Bad und der Alp Staz zurück nach Celerina.
Unterwegs trifft man laufend auf Einmündungen von und auf Verzweigungen zu weiteren Trails und bekommt so einen Eindruck über den Umfang des Mountainbike Routen Netz von Engadin St. Moritz.

Weitere Informationen
Engadin St. Moritz Tourismus AG
Via Maistra 1 
CH-7500 St. Moritz
Telefon: +41 81 830 00 01
E-Mail:  
Internet: www.engadin.ch 

Autorentipp

Unterwegs kommen Sie an verschiedenen Ausflugsrestaurants vorbei, bei denen sich eine Rast lohnt. Zudem kommen Sie beim Badesee Lej da Staz vorbei. 
Profilbild von Engadin St. Moritz
Autor
Engadin St. Moritz
Aktualisierung: 26.08.2022
Schwierigkeit
S2 schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.502 m
Tiefster Punkt
1.709 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 4,08%Schotterweg 4,44%Naturweg 36,82%Pfad 20,38%Straße 13,39%Unbekannt 20,86%
Asphalt
1,7 km
Schotterweg
1,8 km
Naturweg
15,1 km
Pfad
8,3 km
Straße
5,5 km
Unbekannt
8,5 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Muntatsch / Alp Muntatsch
quattro BAR
Restaurant Trutz

Start

Celerina, Bahnhof (1.729 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'785'707E 1'154'276N
DD
46.514013, 9.858792
GMS
46°30'50.4"N 9°51'31.7"E
UTM
32T 565879 5151518
w3w 
///klotz.anhang.hausarzt
Auf Karte anzeigen

Ziel

Celerina, Bahnhof

Wegbeschreibung

Celerina - Samedan - Alp Muntatsch - Marguns - Corviglia - Alp Suvretta - Silvaplana - St. Moritz-Bad - Celerina

Hinweis

Wildruhezone Val S-chüra: 20.12 - 30.04
alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Koordinaten

SwissGrid
2'785'707E 1'154'276N
DD
46.514013, 9.858792
GMS
46°30'50.4"N 9°51'31.7"E
UTM
32T 565879 5151518
w3w 
///klotz.anhang.hausarzt
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Frage von Reto Freiermuth · 17.07.2022 · Community
Um wieviell verkürzt sich die reine Fahrzeit mit einem Ebike ungefähr ?
mehr zeigen
Antwort von Hansjörg Haisch · 18.07.2022 · Community
Die Frage kann ich pauschal nicht beantworten. Der 3,5km lange Aufstieg ab Samedan fällt natürlich mit Strom leichter, jedoch ist die Tour technisch z.T. recht anspruchsvoll, so daß das E-MTB nicht viel an Fahrgeschwindigkeit bringt.
1 more reply

Bewertungen

4,0
(2)
Yasmin Eggenberger
19.08.2022 · Community
Die Tour ist der absolute hammer, einfach wunderschön. Leider einen Stern Abzug weil die Beschilderung mangelhaft ist...wir sind die Tour am nächsten Tag zu Fuss abgelaufen und haben festgestellt, dass nach dem Ovavera in St. Moritz die Beschilderung dass es recht geht fehlt. Auf unserer Tour sind wir da geradeaus gefahren und haben die Route deshalb verloren.
mehr zeigen
Hansjörg Haisch
05.07.2021 · Community
Die Tour wird dem Bezeichnung Panorama Tour voll gerecht. Wunderschöne Blicke auf die Engadiner Berge! Nur 4 Punkte, denn die Tour ist wirklich eine reine MTB tour nicht E-MTB. Wir haben uns von der Engadin Webseite (https://www.maps.engadin.ch/de/tour/e-bike/padella-corviglia-panorama-tour-672-e-mountainbike-/54536432/?1625476772571#dmdtab=null) verleiten lassen und sind sie mit E-MTB gefahren. Der Abschnitt zwischen Alp Suvretta und Julier Passstraße ist ein extrem steiniger Wanderweg bei dem auch u.a. ein Stück mit vielen sehr hohen Treppenstufen überwunden werden muss. Sebst mit Schiebehilfe nur zu zweit überwindbar. Besser ab Alp Suvretta nach Champfer abfahren.
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
S2 schwer
Strecke
40,9 km
Dauer
6:30 h
Aufstieg
1.465 hm
Abstieg
1.465 hm
Höchster Punkt
2.502 hm
Tiefster Punkt
1.709 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Einkehrmöglichkeit Rundtour aussichtsreich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Wegpunkte
  • 8 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.