Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbikerouten empfohlene Tour

MTB Family: Disentis – Trun

Mountainbikerouten · Schweiz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sedrun Disentis Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • /
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • /
    Foto: Matthias Engesser, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Der Rhein bei Cumpadials
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Surrein
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Kunstweg am Rhein
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Feuerstelle und Spielplatz
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
m 1200 1100 1000 900 800 12 10 8 6 4 2 km Spielplatz Plaun … Feuerstelle Destillaria Candinas Trun

Gemütliche Tour entlang des  Rheins bis nach Trun, mit Zwischenhalt beim Spielplatz Plaun Petschen in Cumpadials.

leicht
Strecke 13,6 km
1:30 h
0 hm
283 hm

Unsere Tour beginnt locker mit einer Talfahrt bis nach Brulf, am Rhein. Dann radeln wir dem Fluss entlang und durch das hübsche Dörfchen Disla. In Madernal kommen wir an einem als Alphütte getarnten Bunker und an Panzersperren vorbei. Lang, lang ist`s her!

Wir wechseln auf die rechte Flussseite und erreichen nach einem schattigen Erlenwald die Ebene Plaun Petschen mit dem Spielplatz. Es ist ein Ort zum länger bleiben, denn nebst herumturnen, kann man hier auch Grillen, Beach- Volley- Ball spielen oder baden. 

Wir bleiben rechts des Rheins und durchqueren das verschlafene Dorf Surrein, dessen Kirchturm im Sommer eine  der grössten Feldermauspopulation beherbergt. Aber diese fliegen erst aus wenn es dunkel wird, tagsüber tut sich hier nichts.

Kurz vor Trun wechseln wir die Rheinseite wieder und wir lassen es uns nicht nehmen, die letzten paar hundert Meter über den Kunstweg zu fahren. Die Objekte am Wegesrand sind alle von einheimischen Künstlern gefertigt und regen mal zum Schmunzeln und mal zum Nachdenken an. Vom Bahnhof Trun bringt uns der Zug wieder nach Disentis zurück

 

 

Autorentipp

Kehren Sie am Abend nochmals nach Surrein zurück und beobachten Sie, wie die Fledermäuse kurz vor dem Eindunkeln ausfliegen.
Profilbild von Heidi Meier
Autor
Heidi Meier
Aktualisierung: 23.08.2021
Schwierigkeit
S0 leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Disentis, 1.130 m
Tiefster Punkt
Trun, 847 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Gemeinde Trun - Kunstweg: www.trun.ch

Info Fledermäuse: www.schweizerjaeger.ch

Dorf Disla: www.disla.ch

Fahrplan: www.sbb.ch

 Menzlisport www.menzlisport.ch

Sportshop S. Catrina www.disentis.fun

 

 

 

Start

Bahnhof Disentis (1.129 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'708'340E 1'173'648N
DD
46.705241, 8.855396
GMS
46°42'18.9"N 8°51'19.4"E
UTM
32T 488946 5172419
w3w 
///nahelegen.fahrwege.beweisen

Ziel

Bahnhof Trun

Wegbeschreibung

Die Tour startet beim Bahnhof Disentis und führt entlang der SchweizMobil Route 1 Alpine Bike. Während der  Tour kann man den SchweizMobil Wegweiser folgen. In Trun führt die RhB die ganze Familie inklusive der Bikes wieder zurück nach Disentis.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug von Chur über Ilanz nach Disentis. Oder von Andermatt über den Oberalppass bis Disentis.

Anfahrt

Mit dem Auto von Chur über Ilanz oder von Andermatt über den Oberalppass nach Disentis

Parken

Parkplätze beim Bahnhof Disentis (gebührenpflichtig)

Koordinaten

SwissGrid
2'708'340E 1'173'648N
DD
46.705241, 8.855396
GMS
46°42'18.9"N 8°51'19.4"E
UTM
32T 488946 5172419
w3w 
///nahelegen.fahrwege.beweisen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Bike-Miete: Sport & Bikeshop S. Catrina

  und Menzli Sport Disentis

Grundausrüstung zum Mountainbiking

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
S0 leicht
Strecke
13,6 km
Dauer
1:30 h
Abstieg
283 hm
familienfreundlich Von A nach B

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.