Teilen
Merken
Tour hierher planen
Fitness
Mountainbikerouten

Jakobshorn Ischalp-Abfahrt (E-MTB tauglich)

Mountainbikerouten · Graubünden
Verantwortlich für diesen Inhalt
Graubünden Ferien Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Biken in Davos
    / Biken in Davos
    Foto: www.ride.ch
  • Danny MacAskill & Claudio Caluori: Home of Trails
    / Danny MacAskill & Claudio Caluori: Home of Trails
    Video: Graubünden
Karte / Jakobshorn Ischalp-Abfahrt (E-MTB tauglich)

Das Jakobshorn ist Ausgangspunkt spektakulärer Trails in der Bikeregion Davos Klosters. Einer davon führt via Brämabüel und Ischalp nach Davos hinunter.

mittel
19,7 km
3:42 h
1035 hm
1034 hm

Sportliche Zeitgenossen erklimmen das Jakobshorn aus eigener Kraft, indem sie via Clavadel und Clavadeleralp auf dem Alpsträsschen hoch zum Gipfel treten. Der Aufstieg ist gut machbar und erst im Schlussstück recht steil. Die meisten Mountainbiker nehmen für den Aufstieg zum Jakobshorn aber die Gondelbahn, die bis auf den Gipfel führt. Die Abfahrt beginnt dann happig mit dem Gratweg zum Brämabüel. Für gute Fahrtechniker ohne Höhenangst ist dieser Abschnitt ein Leckerbissen, für die anderen beginnt der Abfahrtsspass dann in vollem Umfang auf der Anhöhe oberhalb der Brämabüelstation. Der Trail schlängelt sich sanft durch das, zum Teil steile Gelände hinab zum Speichersee – unterbrochen durch einige Serpentinen. Nun rollt man einige Meter auf einem Strässchen bis rechterhand schon der nächste Trail beginnt. Dieser führt durch ein Meer von Alpenrosen zur Ischalp. Ein paar Meter Schottersträsschen führen dann zum Bike-Trail, der wenig unterhalb der Ischalp (Mittelstation der Gondelbahn) bis fast ins Ortszentrum von Davos führt. Dieser Weg ist besonders spassig, hat viele Anlegerkurven und viele Flow-Passagen.

HOME OF TRAILS

Übrigens: diesen Trail vom Jakobshorn haben Danny MacAskill und Claudio Caluori im Video "Home of Trails" sichtlich genossen.

Jakobshorn entdecken

outdooractive.com User
Autor
Antonella Klee
Aktualisierung: 17.07.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2567 m
Tiefster Punkt
1533 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
19,7 km
Dauer
3:42 h
Aufstieg
1035 hm
Abstieg
1034 hm

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.