Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbikerouten empfohlene Tour Etappe 2

Heidiland Bike Tour 2: Weesen - Flumserberg

Mountainbikerouten · Ferienregion Heidiland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Heidiland Tourismus AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Prächtige Aussichten auf den Walensee
    / Prächtige Aussichten auf den Walensee
    Foto: Heidiland Tourismus AG
  • / Aussicht auf den Walensee und die Churfirsten
    Foto: Heidiland Tourismus AG
  • / Der romantische Talsee
    Foto: Heidiland Tourismus AG
  • / Bequem geht es hinauf auf den Flumserberg
    Foto: Heidiland Tourismus AG
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 400 200 35 30 25 20 15 10 5 km Hotel Restaurant Tannenboden Feuerstelle Kastanienweg Brasserie du Lac Feuerstelle Gäsi
Die Heidiland Bike Tour führt als 4-tägiges Mountainbike-Erlebnis quer durch die ganze Region Heidiland (s. unten). Diese Tour entspricht der zweiten Tagesetappe, welche von Weesen über den Kerenzerberg bis Oberterzen führt. Immer hoch über dem Walensee verblüfft die Tour mit immer neuen Aussichten auf den See und die majestätischen Churfirsten.
mittel
Strecke 37,2 km
5:53 h
1.835 hm
923 hm

Vom Hafen Weesen fährt man zuerst Richtung Bahnhof, wo man auf den ausgeschilderten «Heidiland Trail» trifft, dem man heute über grosse Strecken folgt. Der Tag beginnt gemütlich, zuerst geht es flach dem Walensee entlang bis zum Strandbad Gäsi und dann weiter der Linth entlang nach Mollis. Der hier beginnende Aufstieg folgt nur anfangs in Serpentinen der Kantonsstrasse. Ab Beglingen fährt man über Wiesen und durch Wälder nach Britteren, wo man vom «Heidiland Trail» rechts auf die Route «Kerenzerberg Bike» abbiegt. Immer höher führt die Route teilweise auch über kurze steile Passagen dem Bergrestaurant Habergschwänd zu. Bei Habergschwänd hat man den Grossteil der Höhenmeter des heutigen Tages hinter sich, die Abfahrt führt nun am malerischen Talsee vorbei und über einen teilweise steil abfallenden Kiesweg zum Restaurant Hüttenberge. Weiter geht es mehrheitlich über Bergstrassen, bei Vortobel kommt man wieder auf den «Heidiland Trail», dem man Richtung Osten folgt. Auf diesem nicht mehr so steilen Stück kann man die immer wechselnden Ein- und Ausblicke auf Walensee und Churfirsten geniessen. Kurz vor Murg gibt es eine Möglichkeit, um keine Höhe zu verlieren: Man biegt im Murgwald auf die Route «Walensee Bike» ein, nach ca. 200 Metern folgt man der (unbeschilderten) Waldstrasse nach links. Eine Brücke führt über das Murgbachtobel und kurz darauf biegt man wieder auf den «Heidiland Trail» ein, dem man bis Quarten folgt. Ein letzter steiler Anstieg führt nach Oberterzen, hier wird man inklusive Bike mit der Gondelbahn auf den Flumserberg transportiert (Gondelbahn im Betrieb bis 17.45 Uhr).

Nach der zweiten Etappe der Heidiland Bike Tour übernachtet man in Flumserberg.




Autorentipp

Geniessen Sie die atemberaubende Aussicht auf den wunderschönen Walensee.
Profilbild von Nadja Schlegel
Autor
Nadja Schlegel
Aktualisierung: 19.06.2019
Schwierigkeit
S1 mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.377 m
Tiefster Punkt
420 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Brasserie du Lac

Weitere Infos und Links

Heidiland Tourismus
Infostelle Flumserberg
T +41 81 720 18 18
www.heidiland.com

Start

Weesen, Hotel Schwert (423 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'725'889E 1'221'776N
DG
47.134984, 9.098136
GMS
47°08'05.9"N 9°05'53.3"E
UTM
32T 507442 5220169
w3w 
///nutze.raumstation.kellern

Ziel

Tannenboden, Flumserberg

Wegbeschreibung

Weesen - Gäsi - Mollis - Beglingen - Britteren - Habergschwänd - Hüttenberge - Murgtal - Quarten - Oberterzen - Flumserberg Tannenbodenalp

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

SwissGrid
2'725'889E 1'221'776N
DG
47.134984, 9.098136
GMS
47°08'05.9"N 9°05'53.3"E
UTM
32T 507442 5220169
w3w 
///nutze.raumstation.kellern
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung, stabile Bergschuhe.

Fragen & Antworten

Frage von Andi · 31.05.2021 · Community
Kann man das MTB ohne Reservation in die Kabine von Unterterzen nach Flumserberg nehmen? Wie viel kostet es bzw. sind der Velopass oder Velo-Tageskarten gültig?
mehr zeigen
Profilbild
Hallo Andi Du kannst dein Bike auf die Bahn nehmen, ohne vorher zu reservieren. Fürs Bike kostet die Hin- und Rückfahrt von Unterterzen zum Tannenboden total 5 Franken. Der Velopass ist auf der Luftseilbahn nicht gültig. Viel Vergnügen am Flumserberg und liebe Grüsse aus dem Heidiland!

Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
S1 mittel
Strecke
37,2 km
Dauer
5:53 h
Aufstieg
1.835 hm
Abstieg
923 hm
Einkehrmöglichkeit aussichtsreich Etappentour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.