Teilen
Merken
Tour hierher planen
Fitness
Mountainbikerouten

Enduro: Arosa - Hörnli - Molinis

Mountainbikerouten · Arosa
Verantwortlich für diesen Inhalt
Arosa Lenzerheide Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Urdensee Arosa
    / Urdensee Arosa
    Foto: Arosa Tourismus, Christoph Bayer
  • Abfahrt Hörnli - Urdensee
    / Abfahrt Hörnli - Urdensee
    Foto: Arosa Tourismus, Christoph Bayer
  • Singletrail Arosa
    / Singletrail Arosa
    Foto: Arosa Tourismus, Christoph Bayer
  • Single Trail Arosa
    / Single Trail Arosa
    Foto: Arosa Tourismus, Christoph Bayer
Karte / Enduro: Arosa - Hörnli - Molinis
1000 1500 2000 2500 3000 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 Hörnlihütte Arosa Urdensee

Die Nachmittagstour vom Hörnli bis runter nach Molinis lässt jedes Enduro Herz höherschlagen. Knifflige Steinpassagen, Wurzelwege und Bergaufsingletrails ist alles inkludiert. Und das Ganze praktisch ohne Höhenmeter, welche ihr auf einem Forstweg hochstrampeln müsst. Lasst euch überraschen.

schwer
17,8 km
3:33 h
905 hm
1578 hm

Auf der Suche nach einer spannenden Nachmittagsrunde? Dann seid ihr hier genau richtig. Die Tour startet bei der Hörnli-Express Talstation in Arosa. Schnappt euch euer Enduro Bike und fährt mit der Gondel gemütlich bis zum Hörnli hoch. Ausdauerfreudige können die Höhenmeter natürlich auch gerne selbst abstrampeln. Nun startet der gleich sehr anspruchsvolle Singletrail bis zum kristallblauen Urdensee. Weiter geht es auf einem zuerst steilen Schotterweg und anschliessend über den gemütlichen Forstweg. Geniesst die Entspannung denn schon bald geht der Singletrail-Spass weiter. Beim Löser angekommen folgt ein richtig spassiger Wurzelweg mit ein zwei kniffligen Stellen - dies lässt das Enduroherz ganz bestimmt höherschlagen. Und der Spass ist noch nicht vorbei. Wer Singletrail mit Bergaufpassagen liebt, kommt zum Schluss der Tour nochmals richtig auf seine Kosten. In Molinis angekommen findet ihr das gemütliche Postbeizli. Die Besitzer schenken euch sehr gerne das wohlverdiente "Biker-Bier" ein. Zum krönenden Abschluss strampelt ihr nun noch zum Bahnhof hoch und geniesst die gemütliche Bahnfahrt mit der Rhätischen Bahn zurück nach Arosa. Wer sein Körper nochmals richtig spüren will, kann natürlich auch gerne zurückfahren. Die knapp 1500 Höhenmeter über einen Forstweg zurück nach Arosa sind jedoch nicht zu unterschätzen. :)

Autorentipp

Feierabendbier im Postbeizli in Molinis

outdooractive.com User
Autor
Nicole Hemmi
Aktualisierung: 18.01.2019

Schwierigkeit
S4 schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2498 m
Tiefster Punkt
1040 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Hörnlihütte Arosa

Ausrüstung

Enduro Mountainbike

Start

Hörnli-Express Talstation (1828 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.772673, 9.659343
UTM
32T 550339 5180113

Ziel

Bahnhof St.Peter/Molinis

Wegbeschreibung

Auf der Suche nach einer spannenden Nachmittagsrunde? Dann seid ihr hier genau richtig. Die Tour startet bei der Hörnli-Express Talstation in Arosa. Schnappt euch euer Enduro Bike und fährt mit der Gondel gemütlich bis zum Hörnli hoch. Ausdauerfreudige können die Höhenmeter natürlich auch gerne selbst abstrampeln. Nun startet der gleich sehr anspruchsvolle Singletrail bis zum kristallblauen Urdensee. Weiter geht es auf einem zuerst steilen Schotterweg und anschliessend über den gemütlichen Forstweg. Geniesst die Entspannung denn schon bald geht der Singletrail-Spass weiter. Beim Löser angekommen folgt ein richtig spassiger Wurzelweg mit ein zwei kniffligen Stellen - dies lässt das Enduroherz ganz bestimmt höherschlagen. Und der Spass ist noch nicht vorbei. Wer Singletrail mit Bergaufpassagen liebt, kommt zum Schluss der Tour nochmals richtig auf seine Kosten. In Molinis angekommen findet ihr das gemütliche Postbeizli. Die Besitzer schenken euch sehr gerne das wohlverdiente "Biker-Bier" ein. Zum krönenden Abschluss strampelt ihr nun noch zum Bahnhof hoch und geniesst die gemütliche Bahnfahrt mit der Rhätischen Bahn zurück nach Arosa. Wer sein Körper nochmals richtig spüren will, kann natürlich auch gerne zurückfahren. Die knapp 1500 Höhenmeter über einen Forstweg zurück nach Arosa sind jedoch nicht zu unterschätzen. :)

Hinweis

Wildruhezone Weisshorn-Urdental: 20.12 - 15.04
alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Vom Bahnhof Arosa fährt ihr mit dem Bike bis zur Talstation des Hörnli-Express oder schnappt den kostenlosen öffentlichen Bus. Bikes dürfen kostenlos transportiert werden.

Anfahrt

Das Auto parkiert ihr am besten in Arosa selber und fährt anschliessend selbst oder mit dem Bus zur Talstation des Hörnli-Express.

Parken

Parkgarage Ochsenbühl

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Singletrail Map


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
S4 schwer
Strecke
17,8 km
Dauer
3:33 h
Aufstieg
905 hm
Abstieg
1578 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Einkehrmöglichkeit

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.