Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbikerouten empfohlene Tour

E-Bike: Fondei Runde

Mountainbikerouten · Arosa
Verantwortlich für diesen Inhalt
Arosa Lenzerheide Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Die Terrasse des Berggasthauses
    / Die Terrasse des Berggasthauses
    Foto: Andrea Mende, Arosa Lenzerheide
  • / Aussicht vom Berggasthaus Strassberg
    Foto: Andrea Mende, Arosa Lenzerheide
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 25 20 15 10 5 km Ski and Mountain Guesthouse Casanna Berggasthaus Strassberg
Ideal für geübte E-Biker oder Biker mit Ausdauer. Die Runde zum Fondei und zurück ist landschaftlich wunderschön.
schwer
Strecke 26,5 km
4:03 h
1.102 hm
1.102 hm
Von Arosa aus geht es über die Froststrasse nach Litzirüti und weiter nach Langwies. Von dort aus startet der doch lange Aufstieg bis zum Berggasthaus Casanna, alles über Forststrassen. Die Küche ist so unglaublich gut, dass man für die Mühen belohnt wird. Zurück geht es entweder wieder über die Forststrasse oder wie im Track festgehalten über den alten Fondeier Weg. Ein schöner Singletrail entlang des Baches mit wenige schwierigen Stellen. In Langwies kann man Alternativ auch mit der Rhätischen Bahn zurück nach Arosa fahren (fährt stündlich).

Autorentipp

Sich im Berggasthaus Casanna verwöhnen lassen.
Profilbild von Arosa Tourismus
Autor
Arosa Tourismus
Aktualisierung: 15.10.2019
Schwierigkeit
S2 schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Berggasthaus Casanna, 1.914 m
Tiefster Punkt
1.261 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Ski- und Berggasthaus Casanna
Berggasthaus Strassberg

Start

Obersee Arosa (1.735 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'771'342E 1'183'776N
DD
46.783104, 9.682689
GMS
46°46'59.2"N 9°40'57.7"E
UTM
32T 552111 5181288
w3w 
///erfreulich.kratzer.bauwerke

Ziel

Obersee Arosa

Wegbeschreibung

Von Arosa aus geht es über die Froststrasse nach Litzirüti und weiter nach Langwies. Von dort aus startet der doch lange Aufstieg bis zum Berggasthaus Casanna, alles über Forststrassen. Die Küche ist so unglaublich gut, dass man für die Mühen belohnt wird. Zurück geht es entweder wieder über die Forststrasse oder wie im Track festgehalten über den alten Fondeier Weg. Ein schöner Singletrail entlang des Baches mit wenige schwierigen Stellen. In Langwies kann man Alternativ auch mit der Rhätischen Bahn zurück nach Arosa fahren (fährt stündlich).

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

mit der Rhätischen Bahn nach Arosa

Anfahrt

über die Kantonsstrasse bis nach Arosa und anschliessend ins Parkhaus Ochsenbüel

Parken

Parkhaus Ochsenbüel

Koordinaten

SwissGrid
2'771'342E 1'183'776N
DD
46.783104, 9.682689
GMS
46°46'59.2"N 9°40'57.7"E
UTM
32T 552111 5181288
w3w 
///erfreulich.kratzer.bauwerke
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

komplette Bikeausrüstung mit Helm, genügend Wasser, Flickmaterial

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
S2 schwer
Strecke
26,5 km
Dauer
4:03 h
Aufstieg
1.102 hm
Abstieg
1.102 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Geheimtipp Singletrail / Freeride

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.