Teilen
Merken
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Mountainbikerouten

Durannapass

Mountainbikerouten · Prättigau-Davos
Verantwortlich für diesen Inhalt
Graubünden Ferien Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Trail Tales: Durannapass – Überraschung
    / Trail Tales: Durannapass – Überraschung
    Video: Graubünden
  • /
    Foto: ©️Filme von Draussen
  • /
    Foto: ©️Filme von Draussen
  • /
    Foto: ©️Filme von Draussen
  • /
    Foto: ©️Filme von Draussen
  • /
    Foto: ©️Filme von Draussen
  • /
    Foto: ©️Filme von Draussen
  • /
    Foto: ©️Filme von Draussen
  • /
    Foto: ©️Filme von Draussen
m 3500 3000 2500 2000 1500 1000 500 30 25 20 15 10 5 km Latschüelfurgga Berggasthaus Strassberg Strelasee Restaurant Alpenrose Grünsee Langwies

Was wartet hinter der nächsten Kurve? Was hinter dem nächsten Stein? Wird das Vorderrad halten oder nicht? Das Schöne am Biken ist die Ungewissheit und dass man nie genau weiss, was einen erwartet. Die Tour über den Durannapass ist eigentlich ein Klassiker. Aber mit der neuen Routenführung und dem Start vom Weissfluhjoch wird daraus ein Trail-Erlebnis, das durchaus zu überraschen vermag.
mittel
33,8 km
3:47 h
880 hm
2736 hm

Anstatt wie früher im Schweisse des Angesichts hoch zu pedalieren, nehmen wir heutzutage am besten die Parsennbahn und starten ganz komfortabel auf fast 2700 m ü. M. Von hier folgt die bekannte Abfahrt über den Felsenweg zum Strelapass. Nach einem kurzen Uphill wird es am sogenannten «Tritt» kurz abenteuerlich. An dieser steilen, ausgesetzten Treppe müssen wir das Bike schultern. Stolpern ist hier keine Option.

Unten angekommen, wird es flowiger. Auf den Trails zum urchigen Walserdörfchen Medergen müssen wir zwar noch das eine oder andere Mal das Hinterrad versetzen, aber auf den folgenden Wiesenwegen und Waldtrails hinab nach Langwies geniessen wir dann Flow pur. Hier beginnt dann der eigentliche Uphill des Tages, rauf zum nächsten Höhepunkt. Rauf zum nächsten Höhepunkt, dem Durannapass.

Am Durannapass ist dann eine Pause am idyllischen Grünsee Pflicht. Gestärkt durch eine feine Nusstorte geniessen wir danach das grosse Finale: Auf zahllosen Trails fahren wir über 1200 Höhenmeter abwärts nach Küblis, wo die Tour endet.

outdooractive.com User
Autor
Antonella Klee
Aktualisierung: 26.06.2020

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2666 m
Tiefster Punkt
800 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Restaurant Alpenrose
Berghaus Strelapass

Start

Weissfluhjoch (2665 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.832860, 9.805490
UTM
32T 561428 5186905

Ziel

Küblis

Hinweis

Wildruhezone Chobel, Sandboden: 20.12 - 30.04
alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
33,8 km
Dauer
3:47h
Aufstieg
880 hm
Abstieg
2736 hm
Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.