Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbikerouten empfohlene Tour

Alp Mädems Bike

· 5 Bewertungen · Mountainbikerouten · Ferienregion Heidiland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Heidiland Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Terrasse Berghotel Schönhalden
    Terrasse Berghotel Schönhalden
    Foto: Thomas Kessler, Thomas Kessler Visuals
m 2000 1500 1000 500 25 20 15 10 5 km Berghotel Schönhalden Mädems Hintersäss Feuerstelle Runggalina Feuerstelle Sässli
Flums-Kleinberg ist ein Geheimtipp für Moutainbiker. Auf dieser schönen Rundtour taucht man ab in den vielfältigen Natur- und Alplandschaften des Kleinbergs.
mittel
Strecke 29,7 km
4:40 h
1.340 hm
1.351 hm
1.785 hm
445 hm

Der Aufstieg erfolgt vor allem im unteren Teil auf bewaldeten Schotterstrassen. Die Aussicht auf das Sarganserland, die Churfirsten und die Alvierkette ist atemberaubend. Ab Mädems Vorsäss taucht man ein in eine wunderbare Alpenlandschaft, welches in einem Alpsträsschen bis zur Alp Mädems führt. Käse und Milchprodukte von der Alp können hier während der Alpenzeit gekauft werden.

Nun folgt ein prächtiger Höhenweg von ca. 15 Minuten, bevor die Abfahrt beginnt. Zu Beginn geht es entlang des Weges über die Alpenwiesen, später wird der Weg dann schmaler und technischer (für erfahrene Biker jedoch fast durchgehend fahrbar). Das letzte Stück zum Berghotel Schönhalden bietet einen unvergleichlichen Tiefblick aufs Tal. Eine Rast im schönen Berghotel mit Aussichtsterrasse sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen. Zum Dessert folgt dann fast durchgehend eine Abfahrt auf Single-Trails (über 1'000 Höhenmeter!), welche zuerst etwas technisch ist, dann aber immer flüssiger wird und jeden Biker begeistern wird! (Wer eine einfachere Abfahrt bevorzugt nimmt einfach das Strässchen, welches bis nach Flums führt). Ab Flums führt die Route Seez entlang zurück nach Mels.





Autorentipp

Ein kurzer Abstecher zum malerischen Chapfensee lohnt sich auf jeden Fall. Auch wenn man die letzten Meter zum See zu Fuss gehen muss.
Profilbild von Nadja Schlegel
Autor
Nadja Schlegel
Aktualisierung: 28.04.2022
Schwierigkeit
S1 mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.785 m
Tiefster Punkt
445 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeiten

Berghotel Schönhalden

Weitere Infos und Links

Heidiland Tourismus, Infostelle Bad Ragaz
T +41 81 300 40 20
www.heidiland.com

Start

Mels, Bahnhof (486 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'750'288E 1'213'316N
DD
47.053823, 9.416832
GMS
47°03'13.8"N 9°25'00.6"E
UTM
32T 531658 5211229
w3w 
///hirte.befestigung.berichtete

Ziel

Mels, Bahnhof

Wegbeschreibung

Mels - Plons - Schwarzenberg - Alp Mädems - Berghotel Schönhalden - Portels - Flums - Mels

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug nach Mels.

Anfahrt

Autobahnausfahrt Sargans, dann auf der Hauptstrasse nach Mels. Im Dorf ist der Weg zum Bahnhof ausgeschildert.

Parken

Öffentliche Parkplätze beim Bahnhof Mels vorhanden (kostenpflichtig)

Koordinaten

SwissGrid
2'750'288E 1'213'316N
DD
47.053823, 9.416832
GMS
47°03'13.8"N 9°25'00.6"E
UTM
32T 531658 5211229
w3w 
///hirte.befestigung.berichtete
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Normale Bikeausrüstung. Funktionale Kleidung von Vorteil, da sich Aufstiege und Abfahrten abwechseln.

Fragen & Antworten

Frage von Reto Schmid · 12.04.2020 · Community
Wurde die Tour angepasst. Stimmen jetzt die Pfeilen auf der Karte?
mehr zeigen
Antwort von Ulrich Michalski · 12.04.2020 · Community
Ja, wurde umgehend umgestellt. Habe es gerade noch mal angeschaut: Paßt so! Viel Spaß! Ulrich

Bewertungen

4,6
(5)
Lukas Steinemann
20.06.2022 · Community
Sicher S2 im Downhill. In Portels SG, muss die Strasse statt dem Wanderweg genommen werden, da Biker verboten auf diesen Wegen. Aufstieg hat sich definitiv gelohnt, Downhill sucht seinesgleichen in der Umgebung.
mehr zeigen
Peter T
26.06.2021 · Community
Wirklich schöne Tour. Der Aufstieg findet auf Teer- und Schotterstrassen statt, die Abfahrt mehrheitlich auf Singletrails/schmalen Wanderwegen; teils muss man zweimal schauen, um den Weg zu sehen. Insgesamt habe ich heute (Samstag) drei kleinere Gruppen von Wanderern getroffen und wir sind gut aneinander vorbei gekommen; einmal sogar mit „cool, ohne Batterie!“-Anerkennung. Dafür wurde ich auf Höhe ca 770m aus einem Vorgarten für das Fahren auf dem Wanderweg kritisiert. Google hat mir anschliessend verraten, dass das im Kanton SG tatsächlich nicht so einfach ist … .
mehr zeigen
Gemacht am 26.06.2021
Foto: Peter T, Community
Foto: Peter T, Community
Foto: Peter T, Community
Foto: Peter T, Community
Markus Wolf 
20.06.2021 · Community
Toller Trail, der Aufstieg hat sich gelohnt
mehr zeigen
Gemacht am 19.06.2021
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
S1 mittel
Strecke
29,7 km
Dauer
4:40 h
Aufstieg
1.340 hm
Abstieg
1.351 hm
Höchster Punkt
1.785 hm
Tiefster Punkt
445 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Einkehrmöglichkeit Rundtour aussichtsreich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Wegpunkte
  • 8 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.