Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbikerouten empfohlene Tour

694 Runca Flowtrail Freeride

Mountainbikerouten · Schweiz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Graubünden Ferien - normierte Touren Explorers Choice 
  • /
    Foto: Antonella Klee, Graubünden Ferien - normierte Touren
  • /
    Foto: Antonella Klee, Graubünden Ferien - normierte Touren
  • /
    Foto: Antonella Klee, Graubünden Ferien - normierte Touren
  • /
    Foto: Antonella Klee, Graubünden Ferien - normierte Touren
  • /
    Foto: Antonella Klee, Graubünden Ferien - normierte Touren
  • /
    Foto: Antonella Klee, Graubünden Ferien - normierte Touren
  • /
    Foto: Antonella Klee, Graubünden Ferien - normierte Touren
  • /
    Foto: Antonella Klee, Graubünden Ferien - normierte Touren
  • /
    Foto: Antonella Klee, Graubünden Ferien - normierte Touren
m 1800 1600 1400 1200 1000 7 6 5 4 3 2 1 km
Der Runca Flowtrail ist eine Mountainbike Freeridestrecke der neuen Generation. Durchgehender Fahrbelag, Steilwandkurven, Rollers und Hügel sorgen für ein ganz neues Fahrgefühl. Der Trail wurde mit regionalen Materialen gebaut und folgt dem natürlichen Geländeverlauf.
mittel
Strecke 7,4 km
0:34 h
31 hm
722 hm
1.835 hm
1.143 hm
Der Runca Flowtrail von Naraus nach Flims ist mittelschwer und bietet jede Menge Abwechslung für erfahrene Rider, aber auch für Anfänger. Der Runcatrail wurde von der IMBA (International Mountain Bicycling Association) im Herbst 2012 mit dem Label `Flow Country Trail` ausgezeichnet. Mit einer Länge von 6 Kilometern ist er einer der längsten Flow Country Trail Europas.

Der Runcatrail führt von Naraus nach Flims und kombiniert Pumptrack und Northshore-Elemente mit wilder Natur. Gestartet wird an der Talstation Flims (1.100 m). Von dort geht es mit zwei Sesselliften über Foppa nach Naraus (1.842 m) zum Start. Der Trail richtet sich an alle Biker, die im Schwierigkeitsbereich leicht bis mittel unterwegs sind. Begeisterte Bike-Einsteiger cruisen über einfache Hindernisse wie Roller hinweg – wohingegen geübte Freestyler mit Speed über anspruchsvollere Jumps jagen.

 Die zahlreichen Pumptrack- Northshore-, und Dirt-Elemente machen den Runca Flowtrail zu einem Erlebnis der Extraklasse für alle Mountainbiker. Der neue Fahrbelag und die vielen Bauten sorgen für einen „flowigen“ Trail mit gutem Grip auch bei nasser Strecke. Und wem die zahlreichen Corners, Wallrides und Drops zu heikel sind, der kann alle Hindernisse auch auf den „Chicken Lines“ ganz sicher umfahren.

Profilbild von Antonella Klee
Autor
Antonella Klee
Aktualisierung: 16.02.2017
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.835 m
Tiefster Punkt
1.143 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Flims Laax Falera
Gästeinformation
Via Nova 62
7017 Flims Dorf
Tel. +41 (0)81 920 92 00
info@flimslaaxfalera.ch
www.flims.com

Start

Naraus (1.834 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'739'517E 1'191'527N
DD
46.860241, 9.268418
GMS
46°51'36.9"N 9°16'06.3"E
UTM
32T 520459 5189668
w3w 
///tees.einzige.junges

Ziel

Flims

Hinweis

Wildruhezone Nagiens: ganzjähriges Betretungsverbot
alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Zürich nach Chur via Flims

Anfahrt

ww.ssb.vh

Koordinaten

SwissGrid
2'739'517E 1'191'527N
DD
46.860241, 9.268418
GMS
46°51'36.9"N 9°16'06.3"E
UTM
32T 520459 5189668
w3w 
///tees.einzige.junges
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung zum Mountainbiking

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,4 km
Dauer
0:34 h
Aufstieg
31 hm
Abstieg
722 hm
Höchster Punkt
1.835 hm
Tiefster Punkt
1.143 hm
Von A nach B

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.