Teilen
Merken
Tour hierher planen
Fitness
Mountainbikerouten

615 Biketicket to RIDE (blau)

Mountainbikerouten • Graubünden
Verantwortlich für diesen Inhalt
Graubünden Ferien - normierte Touren
  • /
    Foto: Ferienregion Lenzerheide
  • /
    Foto: Ferienregion Lenzerheide
  • /
    Foto: Ferienregion Lenzerheide
  • /
    Foto: Ferienregion Lenzerheide
  • /
    Foto: Ferienregion Lenzerheide
  • /
    Foto: Ferienregion Lenzerheide
Karte / 615 Biketicket to RIDE (blau)
1000 1500 2000 2500 m km 5 10 15 20 25 30 35 40

Landschaftlich traumhafte Rundtour mit schönen Abfahrten, wenigen leichten Steigungen und einer kurzen Schiebepassage im Bereich Malix/Churwalden. Die Tour ist für Familien geeignet und auch mit ungefederten Bikes befahrbar.

mittel
42,9 km
4:30 h
630 hm
2400 hm

Mit dem Sessellift Tgantieni überwinden Sie bequem die ersten Höhenmeter. Oben angelangt führt der Höhenweg Richtung Berghotel Tgantieni und weiter zum «Bergbeizli Spoina». Die Strecke verläuft auf festen, breiten Forst- und Waldstrassen und eröffnet immer wieder herrliche Ausblicke auf das Hochtal Lenzerheide und den Heidsee. Die sanfte Abfahrt führt vorbei an der Jugendherberge Valbella und durch das Dorf Parpan zurück nach Churwalden.

Ein weiterer Naturpfad bringt Sie zur bekannten Mineralwasserquelle in Passugg. Der Wildbach Rabiosa - auf Rätoromanisch «die Tobende» - bahnt sich seinen Weg durch die tiefe Schlucht Passugg. 1863 wurden dort die zuvor verschütteten Heilquellen wieder entdeckt und sind heute Grundlage der in der ganzen Schweiz bekannten Passugger Mineralwasserquellen. Anschliessend Abfahrt nach Chur und mit der Gondel hinauf nach Brambrüesch. Danach geht's auf einer geteerten Abfahrt über Malix nach Churwalden zur  Panoramabahn Heidbüel.

 

Achtung: Die Sesselbahn Tgantieni und Scalottas transportiert keine Downhill Bikes (mehr als 160mm Federweg). Zudem sind Protektoren Jacken sowie Integralhelme verboten. Erlaubt sind Knieschoner sowie Ellbogenschoner.

Autorentipp

Rundtour Lenzerheide-Chur-Lenzerheide, Rundfahrtenticket an den Bergbahnkassen erhältlich oder Fragen Sie an Ihrer Hotel-Réception.

outdooractive.com User
Autor

Ferienregion Lenzerheide

Aktualisierung: 25.03.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1926 m
593 m
Höchster Punkt
Heidbüel (1926 m)
Tiefster Punkt
Chur (593 m)
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

VIVA berg.baiz
Bergrestaurant Acla Grischuna
Bergbeizli Spoina
Berggasthaus Battagliahütte

Start

Informationsbüro Lenzerheide (1477 hm)
Koordinaten:
Geographisch
46.727179, 9.557825
UTM
32T 542624 5174998

Ziel

Informationsbüro Lenzerheide

Wegbeschreibung

Lenzerheide - Tgantieni - Parpan - Churwalden - Passugg - Chur - Fahrt Bergbahn nach Brambrüesch - Malix - Churwalden - Alp Stätz - Lenzerheide

Hinweis

Wildruhezone Reunc, Stettliwald: 21.12 - 30.04

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Anreise mit dem Zug nach Chur, dann steigen Sie direkt auf die Busse von PostautoGraubünden um und gelangen so innert 30 Minuten nach Lenzerheide.

Anfahrt

Von Basel und Zürich - Chur-Süd (Ausfahrt Nr. 17) - Lenzerheide.

Von Milano - Lugano - San-Bernadino-Tunnel - Thusis - Chur (Ausfahrt Lenzerheide) - Lenzerheide.

Parken

Parkplätze Eingangs Lenzerheide, Val Sporz oder Talstation Rothornbahn.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Bike Explorer Lenzerheide

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
42,9 km
Dauer
4:30 h
Aufstieg
630 hm
Abstieg
2400 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.