Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Mountainbikerouten

326 Bova

Mountainbikerouten · Prättigau-Davos
Verantwortlich für diesen Inhalt
Graubünden Ferien - normierte Touren Explorers Choice 
  • /
    Foto: Graubünden Ferien
  • / Schlangenstein St. Antönien
    Foto: Peter Donatsch, Prättigau Tourismus
  • / Partnunsee St. Antönien
    Foto: Graubünden Ferien, Prättigau Tourismus
m 1800 1700 1600 1500 1400 1300 1200 14 12 10 8 6 4 2 km

Biken auf den Spuren des Swiss-Bike-Masters mit einem traumhaften Singletrail nach St. Antönien ist eine genussvolle Familienroute mit einer Brise Rennsportfeeling.
leicht
15,5 km
2:00 h
600 hm
600 hm
Der Ausgangsort dieser Tour ist Pany. Pany liegt auf einer Sonnenterasse auf 1‘250 m ü.M.. Von Pany bis zur schönen Maiensässsiedlung Bova führt die Strecke in gleichmässiger Steigung über eine asphaltierte Strasse. In der Bova mündet die Strasse in eine Naturstrasse. Vom höchsten Punkt aus geniesst man einen wunderschönen Blick in das Bergdorf St. Antönien und in das Rätikon Bergmassiv bevor es auf den Singletrail nach St. Antönien geht. Über diesen flowigen Trail führt im Juli jeweils der Mountainbike-Event Swiss-Bike-Masters. Dieser Abschnitt gehört zu den schönsten Anschnitten des Marathonklassikers. Hier kommt Rennfeeling für die ganze Familie auf und es macht Spass. Am Ende des Singletrails folgt ein ganz kurzer Aufstieg und dann geht es über eine Asphaltstrasse nach St. Antönien. In St. Antönien lohnt sich die Einkehr in eines der gemütlichen und urigen Bergrestaurants. Von St. Antönien führt die Route weiter bis Ascharina über die Swiss-Bike-Masters-Strecke. Vorerst über eine asphaltierte Strasse und dann über eine rasante Abfahrt auf einem Kiesweg nach Aschüel. Weiter geht es der Hauptstrasse in Richtung Pany entlang. Kurz vor Pany folgt eine kurze Steigung über einen Snigletrail zur Haderegg und dann führt die Strecke zurück zum Ausgangspunkt Pany.
Profilbild von Prättigau Tourismus
Autor
Prättigau Tourismus
Aktualisierung: 09.01.2020

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1644 m
Tiefster Punkt
1249 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Prättigau Tourismus 
Valzeinastrasse 6
7214 Grüsch 
Tel. +41 (0)81 325 11 11 
info@praettigau.info
www.praettigau.info

Start

Pany (1248 m)
Koordinaten:
DG
46.928083, 9.771136
GMS
46°55'41.1"N 9°46'16.1"E
UTM
32T 558704 5197460
w3w 
///motten.ergehen.reibungslos

Ziel

Pany

Wegbeschreibung

Pany - Bova - St. Antönien - Ascharina - Pany

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Rhätischen Bahn RhB nach Küblis und dem Postauto nach Pany (Fahrplanfeld 90.214 oder 90.222).

Anfahrt

Über die A13 und die B28 nach Luzein, von dort der Luzeinerstrasse nach Pany folgen.

Parken

Kostenlose Parkplätze an der Talstation vom Skilift.

Koordinaten

DG
46.928083, 9.771136
GMS
46°55'41.1"N 9°46'16.1"E
UTM
32T 558704 5197460
w3w 
///motten.ergehen.reibungslos
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Frage von Ueli R. Frischknecht · 22.07.2020 · Community
Weshalb steht in der Beschreibung der Track würde über die Harderegg führen auf der Landkarte folgt der Track jedoch der Hauptstrasse bis Pany?
mehr zeigen

Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
15,5 km
Dauer
2:00h
Aufstieg
600 hm
Abstieg
600 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.