Tour hierher planen Tour kopieren
Langlauf empfohlene Tour

Tannenboden-Fursch-Loipe

Langlauf · Ferienregion Heidiland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Heidiland Tourismus AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Langlaufloipe Fursch
    / Langlaufloipe Fursch
    Foto: Jasmin Walser, Heidiland Tourismus AG
m 2000 1900 1800 1700 1600 1500 1400 1300 8 7 6 5 4 3 2 1 km Bergrestaurant Prodalp Restaurant Sennenstube
Auf dieser Loipe geniesst man eine schöne Panoramaaussicht auf das Sarganserland.
skating, klassisch
schwer
Strecke 8,7 km
3:56 h
452 hm
58 hm

Die Loipe kreuzt die Piste und den Schlittelweg. Die skating Loipe beginnt auf der Hochebene Madils und steigt dann auf als sonnenseitige Loipe zur Prodalp mit dem vorerst sanften Anstieg die gegen Panüöl immer anspruchsvoller wird. Auf Panüöl öffnet sich das prachtvolle Tourengebiet der Spitzmeilenarena. Die technisch eher einfache Loipe gilt aufgrund des kontinuierlichen Anstieges als mittelschwer bis schwer.

Auf der eher abgelegenen und coupiert angelegten Loipe wird auch der anspruchsvollste Langläufer vom Panorama tief beeindruckt sein. Hin und wieder trifft man auf Fussgänger, da parallel auch der Winterwanderweg nach hinten verläuft. Die skating Loipe und der Fussweg sind jedoch voneinander separiert.

Unterwegs kann man in verschiedenen Bergrestaurants wie dem Restaurant sennästube, dem Bergrestaurant Prodalp, dem Bergrestaurant Panüöl oder auch ganz zu hinterst in der Teehütte Fursch einkehren.

Autorentipp

Geniessen Sie bei einer kurzen Pause die wunderschöne Bergwelt mit einer gigantischen Sicht auf den Spitzmeilen.
Profilbild von Robin Bless
Autor
Robin Bless
Aktualisierung: 05.04.2021
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.838 m
Tiefster Punkt
1.387 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Bergrestaurant Prodalp
Restaurant Sennenstube

Weitere Infos und Links

Heidiland Tourismus
Infostelle Flumserberg
T +41 81 720 18 18
www.heidiland.com

Start

Madils, Flumserberg (1.397 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'740'435E 1'217'070N
DG
47.089739, 9.288348
GMS
47°05'23.1"N 9°17'18.1"E
UTM
32T 521885 5215176
w3w 
///vergraben.auszugleichen.oberarm

Ziel

Fursch, Flumserberg

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug nach Flums, weiter mit dem Postauto zum Flumserberg und bei der Haltestelle Tanneboden Dorf aussteigen. Von da aus ist der Start in ca. 10 Gehminuten erreichbar.

Anfahrt

Autobahnausfahrt Flums, dann der Hauptstrasse Richtung Flumserberg folgen. Anschliessend beim Tannenboden den Wegweiser Richtung Madils beachten.

Parken

Öffentliche Parkplätze unterhalb des Restaurant Sennästube vorhanden.

Koordinaten

SwissGrid
2'740'435E 1'217'070N
DG
47.089739, 9.288348
GMS
47°05'23.1"N 9°17'18.1"E
UTM
32T 521885 5215176
w3w 
///vergraben.auszugleichen.oberarm
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Die Ausrüstung kann man bei Intersport Tanneboden oder swissrentasport Tannenboden mieten.

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Langlauftechnik
skating, klassisch
Schwierigkeit
schwer
Strecke
8,7 km
Dauer
3:56 h
Aufstieg
452 hm
Abstieg
58 hm
mit Bahn und Bus erreichbar klassisch skating aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Von A nach B

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.