Tour hierher planen Tour kopieren
Langlauf

Langlaufloipe im Hochtal Bargis

Langlauf · Flims Laax · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Flims Laax Falera Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Nora Beeli, Flims Laax Falera
  • /
    Foto: Nora Beeli, Flims Laax Falera
  • /
    Foto: Nora Beeli, Flims Laax Falera
  • /
    Foto: Nora Beeli, Flims Laax Falera
  • /
    Foto: Nora Beeli, Flims Laax Falera
  • /
    Foto: Nora Beeli, Flims Laax Falera
  • /
    Foto: Nora Beeli, Flims Laax Falera
  • /
    Foto: Nora Beeli, Flims Laax Falera
  • /
    Foto: Nora Beeli, Flims Laax Falera
  • /
    Foto: Nora Beeli, Flims Laax Falera
  • /
    Foto: Nora Beeli, Flims Laax Falera
  • /
    Foto: Nora Beeli, Flims Laax Falera
  • /
    Foto: Nora Beeli, Flims Laax Falera
m 1900 1800 1700 1600 6 5 4 3 2 1 km Restaurant Berghaus Bargis Restaurant Berghaus Bargis Flims, Bargis Flims, Bargis
Die autofreie Hochebene von Bargis ist eine wahre Perle und bezaubert die Langlaufloipen mit Bergwald und verschneiten Maiensässen.
geschlossen
skating, klassisch
mittel
6,9 km
1:10 h
45 hm
41 hm

Die Loipe im autofreien Hochtal Bargis auf rund 1550 m ü. M. ist umgeben von Wald, imposanten Felsen und Bergen. Sie führt mitten hinein in die ruhige Bergwelt am Fuss von Piz Dolf und Ringelspitz (rätoromanisch: Piz Barghis).

Die auch für Einsteiger gut begehbare Loipe führt uns zuerst taleinwärts und vorbei an Maiensässhütten mit dicken Schneemützen. Danach geht es rechts entlang des tief gefrorenen Bergbaches Aua da Mulins fast bis zum Startpunkt zurück. Dort kann man entweder retour zum Ausgangspunkt oder aber man nimmt den weiteren Loipenweg unter die Langlaufskis. Auf der anderen Seite des Baches geht es nochmals hinein ins Bargistal und nach kurzem Aufstieg zur Alp Bargis. Zwei weite Schlaufen führen uns zurück zum Startpunkt, der am Taleingang bei Bushaltestelle und Restaurant liegt.

Autorentipp

Nach absolvierten Loipenkilometern geniessen wir im Berghaus Bargis ein feines Stück Kuchen oder eine Trockenwurst.
Profilbild von Jascha Schmid
Autor
Jascha Schmid 
Aktualisierung: 16.03.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1572 m
Tiefster Punkt
1532 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Restaurant Berghaus Bargis

Sicherheitshinweise

Auf anderen Langläufer acht geben.

Von Flims bis Bargis ist eine Privatstrasse – darf nicht befahren werden.

Weitere Infos und Links

Gästeinformation Flims Laax Falera
Via Nova 62
CH-7017 Flims
Tel. +41 (0)81 920 92 00
E-Mail: info@flimslaaxfalera.ch
Web: www.flims.com/langlauf /   www.trinnordic.ch

Der Bargis Shuttle fährt ab Samstag, 21.12.2019 bis Sonntag, 29.03.2020.

Start

Bargis, Restaurant (1549 m)
Koordinaten:
DG
46.854246, 9.326377
GMS
46°51'15.3"N 9°19'35.0"E
UTM
32T 524880 5189018
w3w 
///kostenlos.pumpen.beisein

Ziel

Bargis, Restaurant

Wegbeschreibung

Die Strecke verläuft zunächst rechts entlang des tief gefrorenen Bergbaches Aua da Mulins fast bis zurück zum Startpunkt. Dort ist allerdings erst die Hälfte geschafft. Die Loipe wendet erneut und führt in einer grossen Schlaufe – nun auf der anderen Seite des Baches – bis zur Alp Bargis.
Eine letzte Schlaufe führt die Langläufer zurück zum Startpunkt, der am Taleingang bei Bushaltestelle und Restaurant liegt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Postbus ab Chur bis Flims, und dann mit dem öffentlichen Flims Laax Falera Shuttle Richtung Fidaz.

Haltestelle: Bargis

Anfahrt

Ist eine Privatstrasse – darf nicht befahren werden.

Mit PKW Autobahn A13 von Zürich, Ausfahrt 18, Richtung Flims Dorf.

 

Parken

750 Parkplätze in Parkhaus Flims Bergbahnen oder Parkplatz Waldrand Fidaz, 30 Parkplätze.

 

 

Koordinaten

DG
46.854246, 9.326377
GMS
46°51'15.3"N 9°19'35.0"E
UTM
32T 524880 5189018
w3w 
///kostenlos.pumpen.beisein
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

App Inside Laax mit allen Touren und Infos: www.flims.com/app

Kartenempfehlungen des Autors

Loipenplan und weiterführende Infos: www.trinnordic.ch

Winterplan für Langlauf, Schlitteln, Winter- und Schneeschuhwandern:

Zum Winterplan (PDF)

Ausrüstung

Der Start und das Langlaufzentrum befinden sich direkt neben dem Berghaus Bargis. Es können Langlaufskis und Zubehör gemietet werden.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geschlossen
Langlauftechnik
skating, klassisch
Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,9 km
Dauer
1:10h
Aufstieg
45 hm
Abstieg
41 hm
mit Bahn und Bus erreichbar klassisch Einkehrmöglichkeit Rundtour skating aussichtsreich

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.