Teilen
Merken
Tour hierher planen
Fitness
Gravelbike Etappe

Etappe 5 Gravelbike-Route Vorderrhein: Obersaxen – Alp Nova – Ilanz

Gravelbike · Graubünden
Verantwortlich für diesen Inhalt
Graubünden Ferien Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Ilanz, die erste Stadt am Rhein
    / Ilanz, die erste Stadt am Rhein
    Foto: tolisart.com, Graubünden Ferien
  • Ausblick in der Val Lumnezia
    / Ausblick in der Val Lumnezia
    Foto: tolisart.com, Graubünden Ferien
  • Action auf der Route
    / Action auf der Route
    Foto: tolisart.com, Graubünden Ferien
  • Sonnenuntergang
    / Sonnenuntergang
    Foto: tolisart.com, Graubünden Ferien
Karte / Etappe 5 Gravelbike-Route Vorderrhein: Obersaxen – Alp Nova – Ilanz
1000 1500 2000 2500 m km 5 10 15 20 25 30 35 Obersaxen. Insel im romanischen Meer Galgenhügel / Fuortga

Die Gravelbiketour durch die Surselva nach Disentis Sedrun und zur Maighelshütte verspricht nicht nur eine spannende Entdeckungsreise, sondern auch eine Fahrt durch das grösste romanischsprachige Gebiet Graubündens an die Quelle des Rheins.

schwer
38,3 km
4:05 h
1252 hm
1831 hm

Viele Wege führen nach Rom und auch viele durch Obersaxen. Sie gelangen von Meierhof (1259 m ü. M.) über Miraniga nach Wali. Hier gelangen Sie auf die MTB-Route Nr. 90 und diese steigt weiter über die Alp Stavonas bis zur Alp Prada (1971 m ü. M.). Eine kurze Abfahrt verspricht etwas Erholung, aber schon steigt die Route wieder auf einem kurzen, steilen Wiesenpfad zur Alp Naul an. Über eine Naturstrasse gelangen Sie zum höchsten Punkt des Tages, der Alp Nova (2077 m ü. M.). Die Baumgrenze haben Sie schon lange hinter sich gelassen, und hier oben sind Sie Wind und Wetter schonungslos ausgesetzt. Gemütlich führt die Route weiter zur Alp Sezner (1982 m ü. M.). Auf der Abfahrt nach Vignogn erhalten Sie einen atemberaubenden Ausblick in die Val Lumnezia – und an heissen Tagen können Sie sich im Badesee Davos Munts abkühlen. Über Vella (1244 m ü. M.) geht die Fahrt weiter durch das Tal nach Morissen, wo die letzte Steigung des Tages wartet. Über die kleine Kapelle Sogn Carli gelangen Sie zum Berggasthaus Bündner Rigi. Auf 1618 Meter überrascht Sie ein zauberhafter Ausblick auf das Val Lumnezia und in die Rheinschlucht. Geniessen Sie die kurvenreiche Abfahrt Richtung Luven (998 m ü. M.), bevor Sie den Gravelbike-Tag in Ilanz (699 m ü. M.), der ersten Stadt am Rhein, gemütlich ausklingen lassen.

 

Etappen

Gesamtroute: Chur  – Chur

Etappe 1: Chur – Ilanz

Etappe 2: Ilanz – Lag Pigniu – Brigels

Etappe 3: Brigels – RhB – Lai Tuma – Disentis

Etappe 4: Disentis – Obersaxen

Etappe 5: Obersaxen – Alp Nova – Ilanz

Etappe 6: Ilanz – Flimserwald – Chur

outdooractive.com User
Autor
Antonella Klee
Aktualisierung: 30.10.2018

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Höchster Punkt
2079 m
Tiefster Punkt
700 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Obersaxen (1279 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.750802, 9.102546
UTM
32T 507832 5177477

Ziel

Ilanz

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
38,3 km
Dauer
4:05 h
Aufstieg
1252 hm
Abstieg
1831 hm

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.