Tour hierher planen Tour kopieren
Gravelbike Etappe

Etappe 3 Gravelbike-Route Hinterrhein: Thusis – Andeer

Gravelbike · Thusis
Verantwortlich für diesen Inhalt
Graubünden Ferien Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Viamalaschlucht
    / Viamalaschlucht
    Foto: tolisart.com, Graubünden Ferien
  • / alte Viamala-Strasse „Verloren Loch“
    Foto: tolisart.com, Graubünden Ferien
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 400 25 20 15 10 5 km Kirche St. Martin, Zillis Hotel Weisses Kreuz Gasthaus Alte Post Mineralbad Andeer Viamala-Schlucht
Tiefe Schluchten, eindrückliche Panoramablicke und Zeugen der Geschichte der Verkehrswege Graubündens warten am Hinterrhein darauf, entdeckt zu werden.
mittel
27,1 km
3:04 h
983 hm
703 hm

Von Thusis (680 m ü. M.) geht es auf der alten Viamala-Strasse durchs „Verloren Loch“ bis Rongellen. Die 300 Meter hohen Felswände des Naturmonuments Viamala-Schlucht bringen Sie ins Staunen. Die Strasse verläuft hoch über der Viamala und einen Blick in die Schlucht zu werfen, lohnt sich allemal. Ein Stopp im Besucherzentrum dient nicht nur der Rast, sondern bringt Ihnen auch die Geschichte des Alptransits näher. Die Route führt Sie weiter in Richtung der Dörfer des Muntogna da Schons, der Dörfer des Schamserberges. Über Zillis (945 m ü. M.) und Donat gelangen Sie nach Lohn (1585 m ü. M.), Mathon und Wergenstein. Hier werden Sie belohnt mit einer tollen Aussicht über das ganze Tal, sowie der phantastischen Strasse nach Wergenstein, die hoch über dem Schamsertal thront. Eine schöne Abfahrt auf einer Landwirtschaftstrasse bringt Sie nach Casti. Über eine imposante Holzbrücke gelangen Sie nach Clugin, bevor Sie auf einer Naturstrasse die letzten Meter nach Andeer (982 m ü. M.) in Angriff nehmen. Andeer ist bekannt für seine Heilquelle. Geniessen Sie das Mineralbad mit Wellnessbereich – Erholung für Ihre strapazierten Muskeln garantiert.

 

Etappen

Gesamtroute: Chur  – Chur

Etappe 1: Chur – Thusis

Etappe 2: Thusis – Glaspass – Thusis

Etappe 3: Thusis – Andeer

Etappe 4 Andeer – Lai da Vons – Splügen

Etappe 5. Splügen – Splügen

Etappe 6. Splügen – Chur

Profilbild von Antonella Klee
Autor
Antonella Klee
Aktualisierung: 30.10.2018
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Höchster Punkt
1.592 m
Tiefster Punkt
704 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Gasthaus Alte Post

Start

Thusis (715 m)
Koordinaten:
DG
46.698201, 9.439596
GMS
46°41'53.5"N 9°26'22.5"E
UTM
32T 533608 5171721
w3w 
///unvollständig.einzelne.arien

Ziel

Andeer

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
46.698201, 9.439596
GMS
46°41'53.5"N 9°26'22.5"E
UTM
32T 533608 5171721
w3w 
///unvollständig.einzelne.arien
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
27,1 km
Dauer
3:04h
Aufstieg
983 hm
Abstieg
703 hm

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.