Tour hierher planen Tour kopieren
E-Bike empfohlene Tour

E-Bike & Hike Spitzmeilenhütte SAC

E-Bike · Ferienregion Heidiland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Heidiland Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Spitzmeilenhütte
    Spitzmeilenhütte
    Foto: Patric Collet, Heidiland Tourismus
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 25 20 15 10 5 km Spitzmeilenhütte SAC Bergrestaurant Prodalp Bergrestaurant Prodalp Restaurant Alp Fursch Restaurant Alp Fursch
Die E-Bike Tour führt von Tannenbodenalp zur Alp Fursch. Von da wartet eine kleine aber wunderschöne Rundwanderung über die Spitzmeilenhütte.
mittel
Strecke 26,9 km
4:20 h
861 hm
861 hm
2.111 hm
1.349 hm

E-Bike Tour zur Alp Fursch (19.3 km, 1h 45min)
Per E-Bike wird am Flumserberg in der Tannenbodenalp gestartet. Die Tour verläuft mit sanftem Anstieg und hervorragendem Ausblick auf die Churfirsten zur Prodalp. Langsam aber stetig wird es immer ruhiger. Die ersten Flachmoore vom Gebiet tauchen am Wegrand auf. Bei Panüöl angekommen, führt die Tour weiter auf Schotter analog zur SchweizMobil Route Alp Fursch Bike 478. Der Rückweg ist derselbe wie der Hinweg.

Rundwanderung über die Spitzmeilenhütte SAC (7.3km, 2h 30min)
Nachdem die E-Bikes bei der Alp Fursch parkiert sind, startet die Wanderung zur SAC-Hütte. Über Laufböden gilt es die letzten Höhenmeter zur Spitzmeilenhütte zu bewältigen. Es wartet ein herrlicher Ausblick. Der Rückweg nach Alp Fursch verläuft über das Calanshüttli.

Autorentipp

Besuchen Sie die Brauchtumskäserei Tannenboden oder verköstigen Sie sich in der Alp Fursch.
Profilbild von Adrian Stäuble
Autor
Adrian Stäuble
Aktualisierung: 05.10.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.111 m
Tiefster Punkt
1.349 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Naturweg 54,62%Pfad 17%Straße 28,36%
Naturweg
14,7 km
Pfad
4,6 km
Straße
7,6 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Restaurant Sennenstube
Bergrestaurant Prodalp
E-Bike-Ladestation Alp Fursch
Restaurant Alp Fursch
Spitzmeilenhütte SAC

Sicherheitshinweise

Fahren Sie mit Weitsicht und verhalten Sie sich respektvoll gegenüber anderen Erholungssuchenden und Verkehrsteilnehmern.

Weitere Infos und Links

Parkieren Sie das E-Bike bei der Alp Fursch und konsumieren Sie etwas kleines.
Ab der Alp Fursch geht es zu Fuss weiter.

Heidiland Tourismus
Infostelle Bad Ragaz
T +41 81 300 40 20
www.heidiland.com

Start

Tannenbodenalp (1.348 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'740'140E 1'217'471N
DD
47.093411, 9.284591
GMS
47°05'36.3"N 9°17'04.5"E
UTM
32T 521598 5215583
w3w 
///wertvoll.lese.wiege
Auf Karte anzeigen

Ziel

Tannenbodenalp

Wegbeschreibung

E-Bike: Tannenbodenalp - Prodalp - Panüöl - Alp Fursch

Wanderung: Alp Fursch - Spitzmeilenhütte SAC - Alp Fursch

E-Bike: Alp Fursch - Panüöl - Prodalp - Tannenbodenalp

Hinweis

Wildruhezone Schilstal: 16.12 - 18.04
alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie Tannenheim, resp. Tannenbodenalp von Zürich in rund eineinhalb Stunden.

Anfahrt

Ab Autobahnausfahrt Flums den Hinweisschildern nach Flumserberg Tannenheim oder Flumserberg Tannenbodenalp folgen.

Parken

Parkplätze Tannenheim oder Tannenbodenalp (kostenpflichtig)

Die Parkplätze sind von 07.00 bis 17.00 Uhr kostenpflichtig. Von 17.00 bis 02.00 dürfen wir das Auto kostenlos stehen lassen.

Nach 02.00 bis 07.00 Uhr gilt ein Nachtparkverbot. Genügend Nachtparkplätze gibt es im Parkhaus Tannenboden oder im Tannenheim. 

Der Nachtparkplatz kann gegen Gebühr genutzt werden, das Campieren ist jedoch untersagt.

Koordinaten

SwissGrid
2'740'140E 1'217'471N
DD
47.093411, 9.284591
GMS
47°05'36.3"N 9°17'04.5"E
UTM
32T 521598 5215583
w3w 
///wertvoll.lese.wiege
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Normale Bikeausrüstung, Wanderschuhe. Funktionale Kleidung von Vorteil, da nach einem längeren Aufstieg eine ebensolange Abfahrt folgt.
Nehmen sie ein Schloss mit, um Ihr E-Bike für die Wanderung abzuschliessen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
26,9 km
Dauer
4:20 h
Aufstieg
861 hm
Abstieg
861 hm
Höchster Punkt
2.111 hm
Tiefster Punkt
1.349 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights botanische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 11 Wegpunkte
  • 11 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.