Tour hierher planen Tour kopieren
E-Bikeempfohlene TourEtappe3

Davos Klosters E-Bike Hütten-Tour (Etappe 3)

E-Bike · Davos Klosters
LogoDestination Davos Klosters
Verantwortlich für diesen Inhalt
Destination Davos Klosters Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Martin Bissig, Destination Davos Klosters
  • / Biker Dürrboden
    Foto: Martin Bissig, Destination Davos Klosters
  • /
    Foto: Martin Bissig, Destination Davos Klosters
  • /
    Foto: Martin Bissig, Destination Davos Klosters
  • /
    Foto: Martin Bissig, Destination Davos Klosters
  • /
    Foto: Martin Bissig, Destination Davos Klosters
  • /
    Foto: Martin Bissig, Destination Davos Klosters
  • /
    Foto: Martin Bissig, Destination Davos Klosters
  • /
    Foto: Martin Bissig, Destination Davos Klosters
  • /
    Foto: Andrea Badrutt, Destination Davos Klosters
m 2500 2000 1500 1000 500 35 30 25 20 15 10 5 km
Die dritte und letzte Etappe der anspruchsvollen E-Bike Hüttentour führt dich vom Berggasthaus Dürrboden über den Scalettapass zur Alp Funtauna und anschliessend weiter entlang dem Val Funtauna zu den idyllischen Ravais-ch-Seen. Von dort führt der Trail in scheinbar unberührter Natur nach Bergün und weiter nach Filisur, wo jeweils täglich der erlebnisreiche Nostalgiezug nach Davos Platz wartet und die E-Bike Hüttentour entspannt ausklingen lässt. 
schwer
Strecke 36 km
4:38 h
1.104 hm
2.031 hm
2.606 hm
997 hm

Die Tour startet im Berggasthaus Dürrboden. Hier beginnt der teilweise sehr steile Anstieg über den alten Saumweg hinauf zum Scalettapass. Für gute Biker ist der Pass zu 80-90% fahrbar. Die Abfahrt zur Alp Funtauna ist teilweise trickreich und fordert ganzes Fahrkönnen. Durch das hochgelegene Val Funtauna fährst du auf einem schönen Singletrail, zu den Ravais-ch-Seen. Dort ist eine ausgiebige Pause mit Blick auf die idyllischen Bergseen Pflicht. Anschliessend führt der Trail nach Bergün und weiter nach Filisur. Von Filisur fährt jeweils täglich um 16.06 Uhr die historische Zugkomposition nach Davos Platz – und das mit der Davos Klosters Premium Card sogar kostenlos. So kann die 3-tägige E-Bike Hüttentour entspannt abgeschlossen werden.

 

Hinweis: Bitte Ersatzakkuk mitnehmen.

 

Autorentipp

Verpflegung mitnehmen und ein Picknick an den idyllischen Ravais-ch-Seen geniessen.
Profilbild von Remy Horn
Autor
Remy Horn 
Aktualisierung: 06.04.2021
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.606 m
Tiefster Punkt
997 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

In der Destination Davos Klosters gibt es viele bewirtschaftete Alpen mit Viehhaltung. Es ist daher überall damit zu rechnen auf Tiere zu treffen. Wir bitten um entsprechende Rücksicht und auch darum, das Gelände mit angepasstem Tempo zu befahren.

Jeweils im Oktober und Ende April bis Ende Mai führt die Schweizer Armee Schiessübungen im Umkreis S-chanf durch. Somit ist der Bereich zwischen S-chanf und dem Berggasthaus Dürrboden während dieser Zeit über den Scalettapass gesperrt (Lebensgefahr). 

Weitere Infos und Links

Der Nostalgiezug von Filisur nach Davos Platz fährt jeweils um 16.06 Uhr ab. Der Transport von E-Bikes ist möglich. 

Start

Berggasthaus Dürrboden (2.006 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'789'816E 1'177'391N
DD
46.720692, 9.921844
GMS
46°43'14.5"N 9°55'18.6"E
UTM
32T 570447 5174539
w3w 
///räuber.messer.rufe

Ziel

Bahnhof Filisur / Bahnhof Davos Platz

Wegbeschreibung

Dürrboden - Scalettapass - Alp Funtauna - Val Funtauna - Ravais-ch-Seen - Bergün - Filisur - Davos Platz

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise via Landquart mit der RhB nach Bahnhof Davos Dorf.

Anfahrt

Von Zürich / St. Margrethen her kommend verlassen Sie die Autobahn A13/E43 in Landquart in Richtung Landquart, Davos, Vereina. Fahren Sie auf der N28 bis nach Davos Klosters.

Parken

Bitte die öffentlichen Parkplätze in Davos benützen.

Koordinaten

SwissGrid
2'789'816E 1'177'391N
DD
46.720692, 9.921844
GMS
46°43'14.5"N 9°55'18.6"E
UTM
32T 570447 5174539
w3w 
///räuber.messer.rufe
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Bitte Ersatzakku mitnehmen.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
36 km
Dauer
4:38 h
Aufstieg
1.104 hm
Abstieg
2.031 hm
Höchster Punkt
2.606 hm
Tiefster Punkt
997 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Von A nach B kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.