Tour hierher planen Tour kopieren
E-Bikeempfohlene TourEtappe2

Davos Klosters E-Bike Hütten-Tour (Etappe 2)

E-Bike · Davos
LogoDestination Davos Klosters
Verantwortlich für diesen Inhalt
Destination Davos Klosters Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Martin Bissig, Destination Davos Klosters
  • /
    Foto: Martin Bissig, Destination Davos Klosters
  • /
    Foto: Martin Bissig, Destination Davos Klosters
  • /
    Foto: Martin Bissig, Destination Davos Klosters
  • /
    Foto: Martin Bissig, Destination Davos Klosters
  • /
    Foto: Martin Bissig, Destination Davos Klosters
m 2000 1500 1000 50 40 30 20 10 km
Die zweite Etappe der anspruchsvollen E-Bike Hüttentour führt dich vom Berghaus Vereina nach Klosters, von dort über die Serneuser und Conterser Schwendi zum Duranna- und Casannapass und anschliessend weiter entlang der Parsennfurgga zur Parsennhütte. Dort angekommen führt die Route entlang des Totalp und Meierhof Tälli nach Davos hinunter, wo der letzte Aufstieg zum Berggasthaus Dürrboden wartet.
schwer
Strecke 50,8 km
5:30 h
2.064 hm
2.001 hm
2.479 hm
1.187 hm

Die Tour startet beim Berggasthaus Vereina. Von dort fährt man dem Vereinatal entlang nach Klosters zur Talstation Gotschnabahn. Anschliessend führt der Trail zur Talstation der Schiferbahn. Weiter geht es über den Durannapass, wo sich der wunderschöne Grüensee als ideales Fotosujet anbietet. Den Namen hat er nicht von ungefähr! Nach dem Casannapass führt der Trail entlang der Parsennfurgga zur Parsennhütte und zum Totalpsee, von wo aus anschliessend die Abfahrt nach Davos beginnt. Nach einem schönen Downhill nach Davos, wartet der letzte Aufstieg entlang der schönen Trails des Dischmatals. Zuhinterst im Dischmatal angekommen, erwartet einen beim Berggasthaus Dürrboden einen wohlverdienten, wunderbaren Ausblick auf das Dischmatal. In dieser wunderbaren Umgebung verbringt man die zweite Nacht der Davos Klosters E-Bike Hüttentour.

 

Hinweis: Bitte Ersatzakku mitnehmen oder Mittagspause zum Nachladen einplanen.

Autorentipp

Verpflegung mitnehmen und ein Picknick am wunderschönen Grüensee geniessen.

Als Alternative bietet die Parsennhütte ebenfalls Verpflegungsmöglichkeiten an. 

Profilbild von Remy Horn
Autor
Remy Horn 
Aktualisierung: 17.02.2022
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.479 m
Tiefster Punkt
1.187 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

In der Destination Davos Klosters gibt es viele bewirtschaftete Alpen mit Viehhaltung. Es ist daher überall damit zu rechnen auf Tiere zu treffen. Wir bitten um entsprechende Rücksicht und auch darum, das Gelände mit angepasstem Tempo zu befahren.

Start

Berggasthaus Vereina (1.939 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'794'147E 1'187'908N
DD
46.813995, 9.982930
GMS
46°48'50.4"N 9°58'58.5"E
UTM
32T 574986 5184963
w3w 
///teiche.behaupten.vertonen

Ziel

Berggasthaus Dürrboden

Wegbeschreibung

Berggasthaus Vereina - Klosters - Durannapass - Casannapass - Parsennhütte - Meierhof Tälli - Davos Dorf - Dischmatal - Dürrboden

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise via Landquart mit der RhB nach Bahnhof Davos Dorf.

Anfahrt

Von Zürich / St. Margrethen her kommend verlassen Sie die Autobahn A13/E43 in Landquart in Richtung Landquart, Davos, Vereina. Fahren Sie auf der N28 bis nach Davos Klosters.

Parken

Bitte die öffentlichen Parkplätze in Davos benützen.

Koordinaten

SwissGrid
2'794'147E 1'187'908N
DD
46.813995, 9.982930
GMS
46°48'50.4"N 9°58'58.5"E
UTM
32T 574986 5184963
w3w 
///teiche.behaupten.vertonen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Das Berghaus Dürrboden bietet Lademöglichkeiten für's E-Bike an. Bitte Ladekabel jedoch selber mitbringen.

Bitte Ersatzakku mitnehmen oder Mittagspause zum Nachladen einplanen.


Fragen & Antworten

Frage von Thomas Wellbaum · 02.12.2021 · Community
Wo sind auf der Route Lademöglichkeiten?
mehr zeigen

Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
50,8 km
Dauer
5:30 h
Aufstieg
2.064 hm
Abstieg
2.001 hm
Höchster Punkt
2.479 hm
Tiefster Punkt
1.187 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour aussichtsreich Von A nach B Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.