Teilen
Merken
Tour hierher planen
Fitness
Bergwanderrouten

Ringelspitzhütte Rundtour

· 1 Bewertung · Bergwanderrouten · Chur
Verantwortlich für diesen Inhalt
Chur Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Ringelspitzhütte mit Blick zum Ringelspitz Gipfel
    / Ringelspitzhütte mit Blick zum Ringelspitz Gipfel
    Foto: Michael Christ, Chur Tourismus
  • /
  • / Tektonikarena Sardona
    Foto: Michael Christ, Chur Tourismus
  • / Kunkelspass
    Foto: Michael Christ, Chur Tourismus
1000 1500 2000 2500 m km 2 4 6 8 10 12 14 Ringelspitzhütte SAC

Eindrückliche Rundtour durch das faszinierende Lavoitobel zur Ringelspitzhütte und via Kunkelspass retour nach Tamins.

schwer
15,6 km
6:15 h
1300 hm
1300 hm

Tamins ist der Ausgangspunkt dieser erlebnisreichen Rundwanderung. Am nördlichen Dorfrand wandern Sie im schönen Buchenwald Richtung Norden ins Lavoitobel. Das wilde, einsame und ruhige Tal ist Heimat für Hirsche, Rehe, Gemsen und viele Vogelarten. Kurz vor dem Ausstieg aus dem teils steilen Tobel überquert eine Brücke den rauschenden Bach. Noch wenige Höhenmeter bis zur Ringelspitzhütte, welche in den Sommermonaten und an sonnigen Wochenenden bewirtet ist. Ideal für eine Verpflegung mit Aussicht oder auch eine Übernachtung mitten in der eindrücklichen Bergwelt. Der Abstieg folgt dem Wanderweg über die Grossalp - Kunkelspass - Foppaloch nach Tamins.

outdooractive.com User
Autor
Michael Christ 
Aktualisierung: 08.02.2018

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1998 m
Tiefster Punkt
662 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Berggasthaus Überuf Kunkelspass
Ringelspitzhütte SAC

Weitere Infos und Links

Anschluss an die Route «Calanda(hütte) Rundtour» ergibt eine schöne 3-tägige Wandertour, mit je einer Übernachtung in der Calandahütte und in der Ringelspitzhütte.

www.churtourismus.ch

Start

Tamins, Dorf (663 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.829182, 9.405976
UTM
32T 530962 5186262

Ziel

Tamins, Dorf

Hinweis

Wildruhezone Scalasiten: 01.01 - 31.03
alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
15,6 km
Dauer
6:15 h
Aufstieg
1300 hm
Abstieg
1300 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights Geheimtipp

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.