Drucken
GPX
Zu Liste hinzufügen
 Teilen
Bergwanderrouten

Heidelberger Hütte – Samnaun Dorf

Bergwanderrouten • Graubünden
  • Val Fenga, Fimbatal
    / Val Fenga, Fimbatal
    Foto: Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG, Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
  • Fluchthorn und Heidelberger Hütte
    / Fluchthorn und Heidelberger Hütte
    Foto: Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG, Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
  • Fluchthorn
    / Fluchthorn
    Foto: Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG, Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
  • Blick auf den Muttler und Stammerspitz
    / Blick auf den Muttler und Stammerspitz
    Foto: Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG, Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
Karte / Heidelberger Hütte – Samnaun Dorf
2100 2400 2700 3000 m km 2 4 6 8 10 12
Wetter

Von der Heidelberger Hütte über die Fuorcla Val Gronda und das Zeblasjoch nach Samnaun, dem einzigen Zollfrei-Gebiet der Schweiz. 6. Etappe der Via Natürala. 
mittel
12,2 km
5:10 Std
555 m
991 m
Von der Heidelberger Hütte steigt der Weg bis zur Grenzüberquerung nach Österreich auf der Fuorcla Val Gronda auf 2752 m ü. M. an. Weiter geht es über österreichisches Staatsgebiet, oft begleitet von Steinböcken, zum Zeblasjoch. Abwechslungsreiche Hochgebirgslandschaft mit Gletscherresten, vorbei an Wasserfällen und saftigen Wiesen führt der Fahrweg nach Samnaun Dorf.

Autorentipp

Alternativ kann der Wanderweg vom Zeblasjoch zum Bergli und den Gipslöchern bis auf den Alp Trider Sattel gegangen werden, wo die Doppelstockbahn alle 30 Minuten zurück ins Tal fährt.
outdooractive.com User
Autor

Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG

Aktualisierung: 13.02.2018

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
2752 m
1827 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Die Tour wurde bei günstigen Witterungsverhältnissen bewertet, die aktuellen Witterungsverhältnisse und Wettervorhersagen müssen vor dem Tourenstart zwingend beachtet werden. Diese Wanderung erfordert eine Elementare Alpine Erfahrung, Orientierungsvermögen, Wanderschuhe sind empfohlen.

Notruf:
144   Notruf, Erste Hilfe
1414  Bergrettung REGA
112   Internationaler Notruf

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk, Regen- und Sonnenschutz, Trinkflasche, Verbandszeug.

Weitere Infos und Links

Die ganze Tour kann als Pauschale inkl. Gepäcktransport gebucht werden.
Entdecken Sie den Schweizerischen Nationalpark und die Nationalparkregion in 6 Tageswanderungen mit organisiertem Gepäcktransport, siehe www.engadin.com/nwt

Start

Heidelberger Hütte (2264 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.909884 N 10.259741 E
UTM
32T 595933 5195920

Ziel

PostAuto-Haltestelle Samnaun-Dorf, Post

Wegbeschreibung

Von der Heidelberger Hütte Richtung Fuorcla Val Gronda
Den Pass überqueren und weiter Richtung Zeblasjoch
Vom Zeblasjoch der Fahrstrasse nach Samnuan folgen

Öffentliche Verkehrsmittel

  • Diese Tour startet bei der Heidelberger Hütte, welche nur zu Fuss erreichbar ist (siehe Etappe 5a Via Natürala).

Anfahrt

  • Diese Tour startet bei der Heidelberger Hütte, welche nur zu Fuss erreichbar ist (siehe Etappe 5a Via Natürala).

Parken

  • Es sind keine Parkplätze vorhanden
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Swisstopo 1:25'000: - Samnaun 1179: ISBN-Nummer: 978-3-302-01179-0 Wanderkarte 1:60'000: - Unterengadin Nationalpark – Val Müstair: ISBN-Nummer: 978-3-259-00892-8

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
mehr zeigen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
12,2 km
Dauer
5:10 Std
Aufstieg
555 m
Abstieg
991 m
Streckentour Etappentour aussichtsreich geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.