Teilen
Merken
Tour hierher planen
Fitness
Bergwanderrouten

Edelweiss-Rundweg (Brambi-Weg)

Bergwanderrouten · Graubünden
Verantwortlich für diesen Inhalt
Chur Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick zur Hochebene Brambrüesch
    / Blick zur Hochebene Brambrüesch
    Foto: Michael Christ, Chur Tourismus
Karte / Edelweiss-Rundweg (Brambi-Weg)
1350 1500 1650 1800 1950 m km 1 2 3 4 5 Edelweisshütte Brambrüesch

Die einfache und aussichtsreiche Genusswanderung führt ab Brambrüesch in einer gemütlichen Runde zum Berggasthaus Edelweisshütte unterhalb der Malixeralp und zurück zum Ausgangspunkt. Brambi, das Eichhörnchen aus dem Bilderbuch von Anita Hächler und Mike Wielath, begleitet die Kinder mit seinen Geschichten mittels schönen Illustrationen auf Tafeln entlang dem gesamten Rundweg.

leicht
5,1 km
1:48 h
196 hm
196 hm

Von der Bergstation Brambrüesch aus führt der Weg zuerst geradeaus zur VIVA berg.baiz. Links vom Skilift folgt man zuerst dem breiten Weg aufwärts. Kurz nachdem man den Wald erreicht hat, zweigt links ein schmaler Weg ab, welcher für ein kurzes Stück abwärts, später geradeaus durch den Wald führt und schliesslich wieder eine breite Forststrasse erreicht, welche sanft ansteigend aufwärts führt durch Wälder und über schöne Lichtungen. Besonders idyllisch ist die Landschaft bei Seznis, wo die Sicht bis zum Dreibündenstein (2160 m.ü.M) hochreicht. Nach der markanten Rechtskurve geht es entlang einer längeren Lichtung bis zur Edelweisshütte. Hier steht ein Berghaus mit Restaurant, Terrasse und kleinem Spielplatz - ideal für eine genüssliche Pause. Nach der Edelweisshütte geht es auf einem breiten Weg wieder abwärts. Durch einen längeren Waldabschnitt erreicht man schliesslich wieder den Ausgangspunkt Brambrüesch. Hier stehen Bergrestaurants, ein Spielplatz sowie eine Feuerstelle bereit, bevor es mit der Gondelbahn wieder zurück nach Chur geht.

Speziell für die Kleinen gibt es zudem einen beschilderten Themenweg: Brambi, das Eichhörnchen aus dem Bilderbuch von Anita Hächler und Mike Wielath, begleitet die Kinder mit seinen Geschichten mittels Illustrationen auf Tafeln entlang des gesamten Rundwegs.

outdooractive.com User
Autor
Michael Christ 
Aktualisierung: 18.02.2019

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1713 m
Tiefster Punkt
1574 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Panoramahotel Malixerhof
Edelweisshütte Brambrüesch
Restaurant-Pension Battagliahütte

Weitere Infos und Links

Wer mit dem Kinderwagen unterwegs ist, geht ab Brambrüesch direkt entlang der Strasse hoch zur Edelweisshütte und auf dem selben Weg wieder retour.

www.churbergbahnen.ch

Start

Brambrüesch Bergstation (1593 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.829131, 9.516170
UTM
32T 539367 5186305

Ziel

Brambrüesch Bergstation

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Du hast Fragen zu diesem Inhalt? Dann stelle sie hier.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,1 km
Dauer
1:48 h
Aufstieg
196 hm
Abstieg
196 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.