Tour hierher planen Tour kopieren
Bergwanderrouten

Botanischer Wanderweg Sassalbo

Bergwanderrouten · Schweiz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Valposchiavo Turismo Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Sentiero Botanico Sassalbo
    Sentiero Botanico Sassalbo
    Foto: Valposchiavo Turismo
m 2600 2500 2400 2300 2200 2100 2000 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Der Botanischer Wanderwerg ist im Jahr 2021 entstanden. 
Strecke 2,3 km
1:40 h
514 hm
0 hm
2.605 hm
2.091 hm

Auf dem markierten, abwechslungsreichen und gut begehbaren Wanderweg können Sie die aussergewöhnliche alpine Flora dieser Gegend bestaunen und näher kennenlernen. Gehen Sie diesen botanischen Weg mit offenen Augen und geniessen Sie die zahlreichen Schönheiten der Natur. Der vorhandene Artenreichtum entlang des Wanderweges ist einzigartig und erfreut jede Naturliebhaberin und jeden Naturliebhaber!

 

Achtung:  Ab einem gewissen Zeitpunkt befindet man sich auf einem alpinen Wanderweg. Das bedeutet, dass dieser schwieriger zu begehen ist und an einigen Stellen loses Geröll den Weg erschwert.

 

sentiero-botanico.ch

Profilbild von Maura Tonolla
Autor
Maura Tonolla
Aktualisierung: 10.08.2021
Höchster Punkt
2.605 m
Tiefster Punkt
2.091 m

Start

Koordinaten:
SwissGrid
2'804'820E 1'132'875N
DD
46.316032, 10.098246
GMS
46°18'57.7"N 10°05'53.7"E
UTM
32T 584554 5129747
w3w 
///diene.rechtsberater.obstler

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Der Sentiero Botanico beginnt bei der Alp Albertüsc auf 2089 m und endet auf 2597 m Höhe. Um zur Alp Albertüsc zu gelangen, muss man ab Poschiavo die Strasse folgen. Mit dem Auto dauert die Fahrt ca. 25 min.

In Poschiavo fährt man in Richtung Spital, dann weiter Richtung Cologna. Von da aus dem Wegweiser Richtung Alp Alberüsc folgen, bis man auf ca. 2000 m den Parkplatz kurz vor der Alp  erreicht. Von hier aus geht es zu Fuss weiter.

Links von der Alp beginnt der Sentiero Botanico Sasslbo. Dieser wird mit einer Informationstafel vorgestellt und er folgt anfangs dem offiziellen „Sentiero“. Dieser „Sentiero“  führt etwa nach einer Wanderstunde nach rechts, Richtung Forcola di Sassiglion. Unser Sentiero Botanico führt von da an jedoch nach links. Er ist hier mit mit einer kleinen Informationstafel markiert. Von diesem Zeitpunkt an befindet man sich auf einem alpinen Wanderweg. Das bedeutet, dass dieser schwieriger zu begehen ist und an einigen Stellen loses Geröll den Weg erschwert. Der Sentiero Botanico wird nebst den drei Informationstafeln auch durch Steinmännchen im letzten Abschnitt gekennzeichnet

Parken

Parkplatz kurz vor der Alp Albertüsch.

Koordinaten

SwissGrid
2'804'820E 1'132'875N
DD
46.316032, 10.098246
GMS
46°18'57.7"N 10°05'53.7"E
UTM
32T 584554 5129747
w3w 
///diene.rechtsberater.obstler
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
2,3 km
Dauer
1:40 h
Aufstieg
514 hm
Höchster Punkt
2.605 hm
Tiefster Punkt
2.091 hm
botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.