Teilen
Merken
Tour hierher planen
Fitness
Bergwanderrouten

792 Flüela Schwarzhorn

· 1 Bewertung · Bergwanderrouten · Graubünden
Verantwortlich für diesen Inhalt
Graubünden Ferien - normierte Touren Explorers Choice 
  • Panorama Flüela Schwarzhorn
    / Panorama Flüela Schwarzhorn
    Foto: Graubünden Ferien - normierte Touren
  • Wandern Schwarzhorn
    / Wandern Schwarzhorn
    Foto: Graubünden Ferien - normierte Touren
  • Wandern Flüela Schwarzhorn
    / Wandern Flüela Schwarzhorn
    Foto: Graubünden Ferien - normierte Touren
Karte / 792 Flüela Schwarzhorn
2400 2700 3000 3300 m km 1 2 3 4 5 6 7

Einfacher Aufstieg, fantastische Aussicht: Jeder Schritt auf dem Bergweg wird mit dem Ausblick auf ein gigan-tisches Gipfelmeer belohnt. Bei guter Witterung sieht man vom Grossglockner bis zum Mont Blance.
mittel
7,8 km
3:52 h
767 hm
767 hm
Ab Davos Dorf mit dem Postauto über den Flüelapass fahren. Die erste Haltestelle nach der Passhöhe. Falls Sie mit dem Auto anreisen möchten, empfiehlt es sich das Auto auf der Passhöhe zu parkieren oder auf einer der wenigen Ausstellplätze nach der Passhöhe. Bei der Bushaltestelle Abzweigung Flüela Schwarzhorn laufen Sie Richtung Schwarzhornfurgga vorbei an am Schwarzchopf. Auf 2500 m.ü.M auf dem Sommerweg entspringt eine Quelle mit bestem Davos Trinkwasser. Frischer geht’s nicht! Weiter geht es auf die Schwarzhornfurgga auf 2883 m.ü.M. Von hier hat man eine herrliche Aussicht auf das Dischmatal. Dieses Tal ist mit ca. 12 km das längste der Davoser Seitentäler und ein bezauberndes Ausflugsziel. Das Berggasthaus Dürrboden, zu hinterst im Tal, wo sich früher die Säumer und ihre Pferde erholten und stärkten bevor Sie den beschwerlichen Aufstieg auf den Scalettapass angingen.

Von der Schwarzhornfurgga geht es in engen Kehren auf den Gipfel. Der Sonnenaufgang oder –untergang macht diese Wanderung zu einem fantastischen Erlebnis! Für den Abstieg dient derselbe Weg.

Autorentipp

Beste Zeit:
Juli bis September.

 

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
3103 m
Tiefster Punkt
2337 m

Sicherheitshinweise

Achtung: Auf hoch gelegenen Abschnitten sind Schneefelder bis in die Sommermonate möglich.

Achtung: Auf den letzten Metern von der Schwarzhornfurgga bis zum Gipfel ist Vorsicht geboten. Gutes Schuhwerk (Wanderschuhe) ist ein Must! Im oberen Bereich kann noch oder wieder Schnee liegen.

Weitere Infos und Links

Destination Davos Klosters
Talstrasse 41
7270 Davos Platz
+41 (0)81 415 21 21

+41 (0)81 415 21 00
info@davos.ch info@klosters.ch
www.davos.ch / www.klosters.ch

Start

Flüelapass (Abzweigung Flüela Schwarzhorn) (2336 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.743982, 9.961894
UTM
32T 573476 5177163

Ziel

Flüelapass (Abzweigung Flüela Schwarzhorn)

Wegbeschreibung

Die erste Haltestelle nach der Passhöhe. Falls Sie mit dem Auto anreisen möchten, empfiehlt es sich das Auto auf der Passhöhe zu parkieren oder auf einer der wenigen Ausstellplätze nach der Passhöhe. Bei der Bus-haltestelle Abzweigung Flüela Schwarzhorn laufen Sie Richtung Schwarzhornfurgga (Wegweiser Flüela Schwarzhorn) vorbei am Schwarzchopf. Von der Schwarzhornfurgga 2883 m.ü.M geht es in engen Kehren auf den Gipfel. Für den Abstieg dient derselbe Weg.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Thomas Näf
22.08.2015 · Community
Super Tour auf das Schwarzhorn. Obwohl das Wetter nicht optimal war, hatte es sehr viele Leute, jung und alt, auf dieser Tour.
mehr zeigen
Gemacht am 21.08.2015
Im Hintergrund ist das Schwarzhorn zu sehen.
Foto: Thomas Näf, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,8 km
Dauer
3:52 h
Aufstieg
767 hm
Abstieg
767 hm
Rundtour aussichtsreich botanische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.