Tour hierher planen Tour kopieren
Bergwanderrouten Top

787 Silvretta Gletscherlehrpfad

Bergwanderrouten · Prättigau-Davos
Logo Graubünden Ferien - normierte Touren
Verantwortlich für diesen Inhalt
Graubünden Ferien - normierte Touren Explorers Choice 
  • Silvrettagletscher
    / Silvrettagletscher
    Foto: Cordula Seiler, Graubünden Ferien - normierte Touren
  • / Klosters Gletscher
    Foto: Cordula Seiler, Graubünden Ferien - normierte Touren
  • / Silvrettagletscher in Klosters
    Foto: Cordula Seiler, Graubünden Ferien - normierte Touren
m 3000 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 10 8 6 4 2 km
Atemberaubende Gletscherlandschaften, wunderschöne Aussichten und viel Wissenswertes über die Geschichte und Entstehung von Gletschern. Der im Jahre 2007 eröffnete Gletscherlehrpfad Silvretta bietet für Gross und Klein eindrückliche Erlebnisse.
mittel
10,7 km
5:12 h
989 hm
987 hm

Die Wanderung beginnt in Klosters Monbiel. Von hier aus nimmt man am besten den gemütlichen Alpentaxibus bis zur Alp Sardasca. Die Silvretta Hütte erreicht man anschliessend in 2 Stunden. Diese ist einerseits Ausgangspunkt für den Gletscherlehrpfad, andererseits kann man hier in der heimeligen Hütte des SAC übernachten (Alternative A).

Ausgeschlafen und um ein Erlebnis reicher begibt man sich am frühen Morgen auf den Gletscherlehrpfad. Der Pfad beginnt direkt bei der Hütte und bietet seinen Besuchern spannende Einblicke in die Entstehung der Gletscher, den Alpinismus und die Flora und Fauna in diesem Gebiet. Ausserdem wird den Besuchern auf eindrucksvolle Weise die Auswirkungen der Klimaerwärmung näher gebracht.

Die Rundwanderung, welche von 15 Informationstafeln begleitet wird, dauert insgesamt 1 ½ Stunden und ist auch für Kinder oder Schulklassen geeignet.

Bei der Silvretta Hütte findet man auf dem Hüttenweg den Weg zurück zur Alp Sardasca. Von hier aus kann man mit dem Alpentaxi wieder zurück nach Klosters Monbiel gelangen.

 

Autorentipp

Die Silvretta Hütte bietet Platz für rund 70 Personen und ist von Mitte Juni bis Mitte Oktober geöffnet. Weitere Details:
Reservation: Hüttenwart Stefan Rauch
Silvrettahütte SAC
Monbielstrasse 91
7253 Klosters

 Übernachtungspreise Mitglieder:

Erwachsene ab 23. Altersjahr                 CHF 23.-

SAC Jugend/ J+S 6.-22. Altersjahr          CHF 11.-

Übernachtungspreise Nichtmitglieder:

Erwachsene ab 18. Altersjahr                 CHF 35.-

Kinder/ Jugendliche 6.-17. Altersjahr      CHF 17.-

Kinder bis 5. Altersjahr                          CHF 9.-

 Pensionsverpflegung:
Halbpension (Abendessen & Frühstücksbüffet)
Getränke- und Weinkarte
Kleine Speisekarte tagsüber

Rufnummer Alpentaxibus:
Gotschna Taxi 
+41 (0)76 377 77 66

Mit der Davos Klosters Inclusive Card können Wanderer bereits ab 1 Übernachtung in einer kommerziell vermieteten Unterkunft alle Bergbahnen, das Busnetz (ausgenommen Seitentäler) von Davos und Klosters, sowie die RhB-Strecke von Klosters Dorf bis Filisur kostenlos nutzen. Auch Gäste, die im Besitze einer Gästekarte der Destination Davos Klosters sind fahren zwischen Klosters Dorf und Filisur kostenlos mit der Rhätischen Bahn.

 

Profilbild von Cordula Seiler
Autor
Cordula Seiler
Aktualisierung: 09.01.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.559 m
Tiefster Punkt
1.659 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Destination Davos Klosters
Tourismus- und Sportzentrum
Talstrasse 41
7270  Davos Platz
+41 (0)81 415 21 21
+41 (0)81 415 21 00
info@davos.ch
www.davos.ch/ www.klosters.ch

Start

Klosters (Sardesca) (1.659 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'796'296E 1'193'118N
DG
46.860203, 10.013307
GMS
46°51'36.7"N 10°00'47.9"E
UTM
32T 577237 5190127
w3w 
///keller.fehlte.anrufe

Ziel

Klosters (Sardesca)

Wegbeschreibung

Ab Klosters folgen Sie dem Wegweiserziel «Klosters Monbiel». Ab Klosters Monbiel folgen Sie dem Wegweiserziel «Alp Sardesca». Weiter folgen Sie dem Wegweiserziel «Silvretta Hütte».

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

SwissGrid
2'796'296E 1'193'118N
DG
46.860203, 10.013307
GMS
46°51'36.7"N 10°00'47.9"E
UTM
32T 577237 5190127
w3w 
///keller.fehlte.anrufe
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,7 km
Dauer
5:12h
Aufstieg
989 hm
Abstieg
987 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit botanische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.