Tour hierher planen
Kunst & Handwerk

Das Denkmal

Kunst & Handwerk · Viamala
Verantwortlich für diesen Inhalt
Graubünden Ferien Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Antonella Klee, Graubünden Ferien
  • /
    Foto: Antonella Klee, Graubünden Ferien

Die Schönheit Graubündens ist weltbekannt. Egal in welcher Ecke des Kantons man sich bewegt, überall finden sich einmalige Landschaften – jeder Fleck in der Bergregion ist ein Meisterwerk. Damit sie zu dieser spektakulären Natur passen, werden die offiziellen weiss-rot-weissen Wanderwegmarkierungen neu vom Künstler Stefan Rüesch gemalt.

Die tiefe Viamalaschlucht ist an vielen Stellen dieses Wanderwegs zu sehen. Für Stefan Rüesch ist sie Zeugin der langen Entstehungsgeschichte der Bündner Landschaft. Um ihr ein Denkmal zu setzen, hat er sie symbolisch in dieses Werk eingearbeitet.

Profilbild von Antonella Klee
Autor
Antonella Klee
Aktualisierung: 31.10.2017

Koordinaten

DG
46.664900, 9.448600
GMS
46°39'53.6"N 9°26'55.0"E
UTM
32T 534317 5168024
w3w 
///reihe.weile.vollkommen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
17,5 km
6:15 h
906 hm
623 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Das Denkmal

Alexanderstrasse 24
7001 Chur
Telefon +41 81 254 24 24
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • 1 Touren in der Umgebung
Wanderrouten · Schweiz
50.01 Thusis - Andeer, viaSpluga
mittel Etappe 1
17,5 km
6:15 h
906 hm
623 hm

Die  erste  Etappe  der  viaSpluga,  dem  65  km langen  Klassiker  unter  den  Kultur-  und Weitwanderwegen,  führt  von  Thusis  durch  die ...

von Romedi Conradin,   Graubünden Ferien - normierte Touren
  • 1 Touren in der Umgebung