Tour hierher planen
Kirche

Klosterkirche Pfäfers

Kirche · Ferienregion Heidiland · 823 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Heidiland Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Heidiland Tourismus
Ein Kraftplatz mit einer spannenden Sage
In der ehemaligen Klosterkirche findet man wunderbare Energien vor, wobei der eigentliche Kraftplatz nicht zugänglich ist. Dass hier eine Kirche errichtet worden ist, liegt auf der Hand. Wieso aber gleich ein Kloster? Die geografische Sonderstellung dieses Platzes wird wohl den Ausschlag gegeben haben. Die Zugangsstrassen nach Graubünden und über die Pässe haben hier vorbeigeführt. Die Abtei hat den Mönchen, die von Reichenau über St. Gallen, Pfäfers und Disentis nach Como und Bobbio gezogen sind, als Hospiz gedient. Der heilige Pirminus wollte zu Maschlins ein Kloster errichten lassen. Ein Arbeiter verwundete sich, worauf eine weisse Taube den blutigen Span in die waldige Anhöhe trug. Wo sie ihn fallen liess, erkannte Pirmin den richtigen Platz für das Kloster. Oft wird der Platz einer Kirche oder eines Klosters mit einer Sage begründet. Die Taube fungiert hier als sogenanntes weisendes Tier. Ob der heilige Pirmin das Kloster jedoch selber gegründet hat, ist zu bezweifeln. Pfäfers wird in seiner Heiligenvita nicht erwähnt. Energie finden Sie unter der Kanzel.

Koordinaten

SwissGrid
2'756'965E 1'206'422N
DD
46.990285, 9.502293
GMS
46°59'25.0"N 9°30'08.3"E
UTM
32T 538194 5204207
w3w 
///radweg.kälber.stamm
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Wanderrouten · Ferienregion Heidiland
Aussichtspunkt Tabor
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 1,9 km
Dauer 0:35 h
Aufstieg 73 hm
Abstieg 73 hm

Beflügelnde Sicht in die Weite

von Nadja Schlegel,   Heidiland Tourismus
Wanderrouten · Ferienregion Heidiland
Taminaschlucht-Rundtour
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 14 km
Dauer 4:20 h
Aufstieg 493 hm
Abstieg 493 hm

Erlebnisreiche Rundtour durch eine sagenhafte Landschaft. Naturwunder, Geschichte und Kultur werden lebendig auf dieser Route, bei welcher die ...

2
von Stephan Meyer,   Heidiland Tourismus

Alle auf der Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Klosterkirche Pfäfers

Am Platz 1
7312 Pfäfers
Telefon +41 81 300 40 20 Fax +41 (0)81 300 40 21

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung