Teilen
Merken
Tour hierher planen
Infopunkt

Dorfsäge

Infopunkt · Viamala
Verantwortlich für diesen Inhalt
Viamala Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Dorfsäge
    / Dorfsäge
    Foto: Viamala Tourismus

Die erste Säge auf Feldiser Gebiet wurde 1774 erbaut.

Gezwungenermassen, denn der Dorfbrand und der darauf folgendende Wiederaufbau forderte grosse Mengen Holz. Diese erste Säge wurde noch durch ein Wasserrad angetrieben.

1828 wurde der Standort zum heutigen Reservoir verlegt, 1921 errichteten die Feldiser dann die heutige Säge. Der Bau wurde im Gemeinwerk erstellt, jeder Feldiser hatte also seinen Beitrag an die Errichtung zu leisten. Schon von Anfang an wurde die Säge elektrisch betrieben.

Bis in die siebziger Jahre sägte man mit einem sogenannten Einzelgatter, dann wurde die heutige Blocksäge installiert.

Heute kümmert sich die IG Säge um das Gebäude und den Betrieb. Zuvor war sie im Besitz der Gemeinde Tomils. Da die Säge aber nur defizitär betrieben werden konnte, wollte man sie aufgeben. Dank des Engagements der IG Säge stammen die Waldweidezäune der Feldiser Bauern jedoch noch heute aus heimischer Fertigung.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
1,2 km
0:45 h
35 hm
13 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Dorfsäge

Orademvitg 
7404 Feldis
Telefon +41 81 650 90 30
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • 1 Touren in der Umgebung
Themenweg · Viamala

Spazierweg Feldis

13.07.2017
leicht
1,2 km
0:45 h
35 hm
13 hm
Der Spazierweg führt als Rundweg durch das Dorf Feldis und beinhaltet 11 geschichtsreiche Stationen.
Viamala Tourismus
  • 1 Touren in der Umgebung