Teilen
Merken
Tour hierher planen
Historischer Stadtkern

Churer Altstadt

Historischer Stadtkern · Graubünden
Verantwortlich für diesen Inhalt
Chur Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick auf die Churer Altstadt
    / Blick auf die Churer Altstadt
    Foto: Chur Tourismus
  • / Obere Gasse mit Haus Zschaler
    Foto: Chur Tourismus
  • / Arcas Platz in der Churer Altstadt
    Foto: Chur Tourismus
  • / Museumsplatz
    Foto: Michael Christ, Andrea Badrutt
  • / Churer Altstadt von oben
    Foto: Michael Christ, Yvonne Bollhalder
  • / Obertor
    Foto: Michael Christ, Chur Tourismus
  • / Kirche St. Martin
    Foto: Michael Christ, Chur Tourismus
  • / Kathedrale St. Mariä Himmelfahrt
    Foto: Michael Christ, Chur Tourismus
  • / Kornplatz in der Churer Altstadt
    Foto: Michael Christ, Chur Tourismus
  • / Unterer Spaniöl
    Foto: Michael Christ, Chur Tourismus
  • / Hegisplatz mit Haus zum Meerhafen
    Foto: Michael Christ, Chur Tourismus

Chur ist die älteste Stadt der Schweiz mit einer Siedlungsgeschichte von über 5000 Jahren. Die historische Altstadt ist äusserst sehenswert und komplett autofrei. Sie bietet ein erstaunlich grosses Angebot an kulturellen Angeboten, Shopping-Möglichkeiten, Cafés, Restaurants und Bars.

Chur ist mit einer Siedlungsgeschichte von über 5000 Jahren die älteste Stadt der Schweiz und die malerische Altstadt ist zweifelslos eine der schönsten Altstädte der Schweiz. Gäste aus aller Welt entdecken deren Sehenswürdigkeiten während eines gemütlichen Bummels oder auf einem geführten Stadtrundgang durch die verwinkelten Gassen. Sehenswürdig sind besonders das bischöfliche Schloss, die Kathedrale Sankt Mariä Himmelfahrt und die bestens erhaltenen Gebäude in der Altstadt.  

Sehenswert, verkehrsfrei, lebendig
Chur verfügt über eine der intaktesten Altstädte der Schweiz. In den letzten Jahrzehnten ist sie kontinuierlich restauriert worden und heute praktisch zur Gänze verkehrsfrei. Rote Hinweisschilder führen durch die Stadt und zeigen dem Besucher die schönsten Sehenswürdigkeiten, Plätze und Gassen. Oft bildet die Altstadt auch Kulisse für bunte Märkte z.B. jeden Samstagvormittag vom Mai bis Oktober ist Wochenmarkt (Bauernmarkt), jeden ersten Samstag im Monat auf dem Arcas, Gänggelimarkt (Flohmarkt) und Ende Jahr der traditionelle Weihnachtsmarkt. Zahlreiche Boutiquen, Restaurants, Cafés, Bars, Museen und Galerien sorgen in der verkehrsfreien Altstadt für ein geradezu mediterranes Flair.

Kathedrale & Bischöflicher Hof
Über der Altstadt thront der Bischöfliche Hof mit der 800 Jahre alten Kathedrale und ihrem in goldener Pracht strahlenden spätgotischen Hochaltar. Die Kathedrale ist der Mariä Himmelfahrt geweiht und zählt zu den bedeutendsten Kulturdenkmälern der Schweiz. Der Hof wurde schon in vorrömischer Zeit besiedelt und von den Römern als Stützpunkt benützt. 451 Bischofssitz mit einfacher Basilika. Im 8. Jahrhundert zweite Kathedrale, von der heute Marmorskulpturen erhalten sind (Flechtband-Ornamente unter St. Laurentius-Altar und Verkleidung des St. Fidelis-Altars). Die heutige Kathedrale ist zwischen 1150 und 1272 entstanden und weist, gegeben durch die Stellung unserer Stadt an den Pass-Strassen, Einflüsse aller grossen abendländischen Kulturkreise auf. Romanische Steinmetzarbeiten an den Kapitellen und Apostelsäulen. Gotisches Sakramenthäuschen (1484), Hochaltar von Jakob Russ (1486–1492). 

Kirche St. Martin
Die stadtbildprägende Kirche wurde nach einem Stadtbrand auf den Überresten einer karolingischen Dreiapsiden-Saalkirche erbaut. Sie wurde 1491 fertiggestellt und ist seit 1526 reformierte Stadtkirche. An der Südwand prangen drei grosse und eindrückliche Glasfenster von Augusto Giacometti (1919). Der Glockenturm wurde 1509 erbaut und erhielt nach verschiedenen Umbauten 1917/18 seinen Spitzhelm. Der Martinsbrunnen vor der Kirche wurde 1716 erbaut, der Brunnenstock und Figur-Kopien wurden 1910 nach einem Original von 1716 angefertigt. Im Jahr 1990 erfolgte eine Gesamtrenovation. 

St. Luzius-Kirche
Aus der Karolingischen Dreiapsiden-Saalkirche der ersten Hälfte des 8. Jahrhunderts ist heute noch die Ringkrypta mit Confessio erhalten. 1140 Gründung des Prämonstratenserklosters, romanischer Ausbau (Chor und Hallenkrypta). Nach 1500 verschiedene Brände, 1807 Gründung des Priester-Seminars, Aufstockung. 1951/52 Restaurierung, der ursprüngliche Charakter wird wieder hergestellt. Spätgotischer Schnitzaltar (um 1520). Mosaikbilder von Hans Baumhauser(1952).

Stadtführungen
Erfahren Sie auf geführten Rundgängen und Themenführungen mehr über die Churer Altstadt. Egal ob als Einzelperson oder in der Gruppe, auf den geführten Rundgängen von Chur Tourismus gibt es viel zu entdecken!
www.churtourismus.ch/stadtfuehrungen 

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
52,2 km
4:00 h
256 hm
256 hm
Etappentour Gravelbike-Route Hinterrhein  ›
202,6 km
21:00 h
5327 hm
5326 hm
11,3 km
1:27 h
760 hm
2 hm
11,6 km
1:26 h
605 hm
92 hm
Chur - Arosa  ›
30,2 km
2:20 h
1207 hm
56 hm
27,1 km
7:00 h
423 hm
479 hm
4,5 km
1:45 h
20 hm
20 hm
Etappentour Gravelbike-Route Vorderrhein  ›
281,7 km
29:28 h
7856 hm
7856 hm
8,1 km
2:15 h
168 hm
168 hm
12,7 km
2:20 h
520 hm
520 hm
19,5 km
3:15 h
400 hm
400 hm
26 km
2:15 h
139 hm
139 hm
78,4 km
24:30 h
3593 hm
3593 hm
38,3 km
2:30 h
223 hm
223 hm
37,4 km
3:58 h
150 hm
150 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Churer Altstadt

7000 Chur

Eigenschaften

Ausflugsziel barrierefrei Familien Schlechtwettertipp
  • 15 Touren in der Umgebung
28.04.2015
mittel
52,2 km
4:00 h
256 hm
256 hm
von Michael Christ,   Chur Tourismus
11.10.2018
mittel Etappentour
202,6 km
21:00 h
5327 hm
5326 hm
von Antonella Klee,   Graubünden Ferien
Rennrad · Chur

Chur - Tschiertschen

20.12.2017
mittel
11,3 km
1:27 h
760 hm
2 hm
von Michael Christ,   Chur Tourismus
Rennrad · Chur

Chur - Trimmis - Obersays

20.12.2017
mittel
11,6 km
1:26 h
605 hm
92 hm
von Michael Christ,   Chur Tourismus
Rennrad · Chur

Chur - Arosa

20.12.2017
schwer
30,2 km
2:20 h
1207 hm
56 hm
von Michael Christ,   Chur Tourismus
Wanderrouten · Chur

Weinwanderweg Bündner Rheintal

28.04.2015
mittel
27,1 km
7:00 h
423 hm
479 hm
von Michael Christ,   Chur Tourismus
Stadtrundgänge · Chur

Rundgang durch die Alpenstadt

28.04.2015
leicht
4,5 km
1:45 h
20 hm
20 hm
von Michael Christ,   Chur Tourismus
11.10.2018
mittel Etappentour
281,7 km
29:28 h
7856 hm
7856 hm
von Antonella Klee,   Graubünden Ferien
Wanderrouten · Chur

Churer Höhenweg

28.04.2015
leicht
8,1 km
2:15 h
168 hm
168 hm
von Michael Christ,   Chur Tourismus
Mountainbikerouten · Chur

Mittenberg-Nasstobel-Sand

18.07.2019
S2 mittel
12,7 km
2:20 h
520 hm
520 hm
2
von Michael Christ,   Chur Tourismus
Jogging · Chur

Alpenstadt Runde

15.03.2019
schwer
19,5 km
3:15 h
400 hm
400 hm
von Michael Christ,   Chur Tourismus
06.12.2019
leicht
26 km
2:15 h
139 hm
139 hm
von Michael Christ,   Chur Tourismus
Weitwanderweg · Graubünden

Schanfigger Höhenweg

13.07.2017
schwer
78,4 km
24:30 h
3593 hm
3593 hm
von Jochen Ihle,   Wandermagazin SCHWEIZ - wanderwege.ch
Velorouten · Graubünden

Kultur & Genussroute Churer Rheintal

28.04.2015
leicht
38,3 km
2:30 h
223 hm
223 hm
von Michael Christ,   Chur Tourismus
Velorouten · Chur

Genussroute Fünf Dörfer

19.01.2018
mittel
37,4 km
3:58 h
150 hm
150 hm
von Michael Christ,   Chur Tourismus
  • 15 Touren in der Umgebung