Tour hierher planen
Berggasthof

Skihütte Feldis

Berggasthof · Viamala · 1.946 m
LogoViamala Tourismus
Verantwortlich für diesen Inhalt
Viamala Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Skihütte Feldis
    / Skihütte Feldis
    Foto: Skihütte Feldis
  • / Die Jurte der Skihütte Feldis im Herbst
    Foto: Viamala Tourismus
  • / Stübli Skihütte Feldis
    Foto: Skihütte Feldis
  • / Dachstock Skihütte Feldis
    Foto: Skihütte Feldis
  • / Skihütte Feldis
    Foto: demateo AG
  • / Die Skihütte Feldis im Winter
    Foto: Marco Hartmann
  • / Skihütte Feldis im Winter
    Foto: Skihütte Feldis
  • / Sonnenterrasse Skihütte Feldis im Winter
    Foto: Skihütte Feldis
  • / Aussicht Skihütte Feldis im Winter
    Foto: demateo AG
Willkommen zum Essen, Trinken & Schlafen, wie im Winter so im Sommer.

Die Wintersaison dauert von 18. Dezember 2021 bis 13. März 2022. Offen haben wir während den Betriebszeiten des Sessellifts an allen Wochenenden (Sa-So) von 10.15 Uhr bis 16.15 Uhr und während der Weihnachts- und Sportschulferien durchgehend.

Bei ungewisser Witterung ruft uns an: +41 77 536 55 15.

 

In 15 Minuten zu Fuss von der Bergstation des Sesselliftes Feldis-Mutta erreicht ihr unser Restaurant mit bedienter Sonnenterrasse, holzbeheiztem Stübli und Herberge.

 

Essen & Trinken
Tagsüber geniesst ihr saisonale Speisen und Getränke à la carte. Am Abend bereiten wir euch ein Hüttenznacht mit Vorspeise zu, heizen die Caquelons für das Alpkäse-Fondue auf oder servieren eine ausgefeilte dreigängige Tavolata. 

Wir kochen und backen alle unsere Gerichte selbst, wenn immer möglich mit lokalen und saisonalen Produkten. Wir sind überzeugt, dass gutes Essen nur aus guten Produkten entstehen kann. Darum arbeiten wir mit Produzent:innen zusammen, die wir persönlich kennen und von deren Produkten wir begeistert sind. 

 

Schlafen
In unserem gemütlichen Dachstock seit den Sternen ganz nah und schläft auf Einzelmatratzen. Wir beherbergen Gruppen ab 4 bis maximal 12 Personen. Zum Halbpension-Angebot gehören ein zweigängiges Hüttenznacht und das Zmorge-Buffet mit unserem frischen Brot und feinen Produkten vom Tal. Detaillierte Informationen zu unseren Halbpensionsangeboten und Preisen senden wir euch gerne per Mail.

Öffnungszeiten

Während den Betriebszeiten der Sesselbahn und Skilifte Feldis (SSF) am Wochenende (Sa-So) von 10.30 Uhr bis 16.30 Uhr geöffnet. Während der Sommer- und Herbstschulferien durchgehend geöffnet.

Betriebsferien 2022
21. März bis 3. Juni
24. Oktober - 16. Dezember

*Bei schlechter oder ungewisser Witterung informieren wir Euch gerne telefonisch, ob wir offen haben. +41 77 536 55 15.

Während der betriebsfreien Zeit innerhalb der Saison öffnen wir die Hütte gerne für Gruppen für verlängerte Wochenenden (min. 2 Nächte).

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Skihütte ist in 10 Minuten Fussmarsch von der Bergstation der Sesselbahn Feldis-Mutta erreichbar. Die Betriebszeiten der Sesselbahn finden Sie hier

Feldis ist mit der Luftseilbahn ab Rhäzüns oder mit dem PostAuto erreichbar. Fahrplanauskünfte und weitere Informationen unter www.sbb.ch.

Anfahrt

Die Skihütte ist zu Fuss oder mit der Sesselbahn Feldis-Mutta erreichbar.

Feldis ist mit dem PKW erreichbar. Dazu müssen Sie auf der Nationalstrasse A13 die Ausfahrt 20-Rothenbrunnen nehmen. Danach weiter via Tomils über die Kantonsstrasse bis nach Feldis.

Parken

Feldis
Bei der Talstation der Sesselbahn stehen kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Beim Dorfeingang befindet sich ein weiterer Parkplatz (CHF 5.– pro Tag / CHF 15.– pro Woche).

Rhäzüns
Direkt bei der Talstation der Luftseilbahn Rhäzüns hat es gratis Parkplätze zur Verfügung.

Koordinaten

SwissGrid
2'754'574E 1'184'820N
DD
46.796600, 9.463540
GMS
46°47'47.8"N 9°27'48.7"E
UTM
32T 535374 5182665
w3w 
///kälteste.schere.kunstrichtung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 5,1 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 584 hm
Abstieg 548 hm

Skitour von Feldis auf das Fulhorn. Die ersten Höhenmeter können mit der Sesselbahn bewältigt werden. Abfahrten sind in Richtung Domleschg aber ...

von Viamala Tourismus,   Viamala Tourismus
Rodeln/Schlitteln · Feldis/Veulden
Schlittelweg Mutta - Nordhang - Feldis
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 5 km
Dauer 1:30 h
Aufstieg 11 hm
Abstieg 495 hm

Das kleine Bergdorf Feldis hoch über dem Domleschg liegt auf einer Sonnenterrasse auf 1'500 Meter über Meer und lockt Familien zu Erholung und Spass.

Viamala Tourismus
Langlauf · Viamala
Feldis: Panoramaloipe Berg
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 4,3 km
Dauer 1:15 h
Aufstieg 68 hm
Abstieg 68 hm

Gemütlich geht es mit der Sesselbahn von Feldis nach Mutta zum Langlaufen im Feldiser Hochland auf rund 2000 m. ü. M. Hier oben ist die ...

Viamala Tourismus
Rodeln/Schlitteln · Feldis/Veulden
Schlittelweg Mutta - Südhang - Feldis
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 5,1 km
Dauer 1:45 h
Aufstieg 0 hm
Abstieg 484 hm

Das kleine Bergdorf Feldis hoch über dem Domleschg liegt auf einer Sonnenterrasse auf 1'500 Meter über Meer und lockt Familien zu Erholung und Spass.

Viamala Tourismus
Schneeschuh · Viamala
Feldis - Pradaschier (GR 3)
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 6,8 km
Dauer 2:55 h
Aufstieg 330 hm
Abstieg 565 hm

Ausgeschilderte Rundtour von Feldis über den Dreibündenstein nach Pradaschier.

Viamala Tourismus
Rodeln/Schlitteln · Feldis/Veulden
Schlittelweg Feldis - Domat/Ems
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer geschlossen
Strecke 6,6 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 0 hm
Abstieg 868 hm

Das kleine Bergdorf Feldis hoch über dem Domleschg liegt auf einer Sonnenterrasse auf 1'500 Meter über Meer und lockt Familien zu Erholung und Spass.

Viamala Tourismus
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 8,3 km
Dauer 3:20 h
Aufstieg 395 hm
Abstieg 395 hm

Ausgeschilderte Rundtour von Feldis auf den Dreibündenstein und wieder zurück. 

Viamala Tourismus
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 5,1 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 43 hm
Abstieg 43 hm

Geniessen Sie den einzigartigen Rundumblick in die Bergwelt Graubündens, so z.B. zum majestätischen Piz Beverin, zum Tödi und zur Calanda-Gruppe.

Viamala Tourismus
Wanderrouten · Feldis/Veulden
Feldis - Dreibündenstein - Rundwanderung
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 15,3 km
Dauer 5:30 h
Aufstieg 757 hm
Abstieg 757 hm

Unvergessliche Panoramablicke, eine reiche Flora und funkelnde Bergseen prägen das Feldiser Hochland und somit auch das Gebiet rund um den ...

3
Viamala Tourismus

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Skihütte Feldis

7404 Feldis
Telefon +41 77 536 55 15

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung