Tour hierher planen
Berggasthof

Berggasthaus Beverin

Berggasthof · Viamala
Verantwortlich für diesen Inhalt
Viamala Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Berggasthaus Beverin im Sommer
    / Berggasthaus Beverin im Sommer
    Foto: Viamala Tourismus
  • / Berggasthaus Beverin im Winter
    Foto: demateo.com
  • / Berggasthaus Beverin
    Foto: Viamala Tourismus
Das urchig-gemütliche Berggasthaus Beverin liegt auf 1'880 m ü.M. direkt am Fusse des Piz Beverin.

Aufgrund der ruhigen Lage mitten in der Alpenwelt am Glaspass, ist es der ideale Ausgangspunkt für Bergwanderungen im Naturpark Beverin, Mountainbike-Touren, Tagesausflüge mit dem Motorrad oder Skitouren im Winter. In unmittelbarer Nähe (ca. 5 Minuten mit dem Auto) befindet sich das Skigebiet Tschappina-Heinzenberg. Das Berggasthaus Beverin ist für seine gutbürgerliche und durchgehend warme Küche mit regionalen, saisonalen und günstigen Tagesmenüs bekannt. Auch die grosse Sonnenterrasse und der Grillplatz direkt vor dem Haus laden zum Verweilen ein. Tipp: Eine "besondere" Winterspezialität für lustige Gruppenabende ist das Käsefondue aus der Dachrinne (made by Willi, dem Chef höchstpersönlich).

Öffnungszeiten

Ruhetag
Dienstag

Betriebsferien: 30. März bis 15. Mai 2020
26. Oktober bis 24. Dezember 2020

Öffentliche Verkehrsmittel

Der Glaspass ist von Juni bis Oktober mit dem PostAuto erreichbar. Weitere Informationen zum Fahrplan entnehmen Sie der SBB-Webseite: www.sbb.ch

Anfahrt

Anfahrt über die E43 (A13) von Norden kommend über Chur, Reichenau bis zur Ausfahrt Thusis Nord. Am Ende der Ausfahrt in Richtung Thusis abbiegen. Am nächsten Verkehrskreisel gerade aus in Richtung Tschappina. Der Strasse folgen über Masein, Flerden, Urmein, Tschappina bis Obertschappina. Am Postauto Wendeplatz geht die Strasse in einen schmalen Teerweg über, der durch den Wald bis hinauf zum Glaspass führt. Von Thusis zum Glaspass sind es rund 15km.

Parken

Parkplätze stehen direkt beim Berggasthaus Beverin zur Verfügung. Garagen- und Stellplätze für Motorräder

Koordinaten

DG
46.677651, 9.346157
GMS
46°40'39.5"N 9°20'46.2"E
UTM
32T 526474 5169401
w3w 
///sodass.kühler.jenem
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
15 km
5:00 h
583 hm
737 hm
12,9 km
4:00 h
580 hm
900 hm
13,9 km
1:00 h
555 hm
555 hm
7,3 km
2:45 h
393 hm
393 hm
18,6 km
7:00 h
1.396 hm
1.035 hm
16,8 km
2:45 h
1.223 hm
577 hm
50,1 km
17:41 h
3.070 hm
3.070 hm
45 km
4:30 h
1.653 hm
1.653 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Berggasthaus Beverin

Glas
7428 Tschappina-Glaspass
Telefon +41 81 651 13 23 Fax +41 81 651 16 88

Eigenschaften

Ausflugsziel Familien
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung
Wanderrouten · Viamala
viaCapricorn: Glaspass - Turrahus
Top mittel Etappe 2
15 km
5:00 h
583 hm
737 hm

Die viaCapricorn führt Sie durch unberührte Alpenlandschaft mitten durch das Revier der Steinbockkolonie Safien-Rheinwald mit ihren rund 350 Tieren.

Viamala Tourismus
Wanderrouten · Viamala
Heinzenberger Bergseen
Top mittel
12,9 km
4:00 h
580 hm
900 hm

Aussichtsreiche Wanderung von Obertschappina zum Glaspass und Bischolpass entlang der Bergessen nach Flerden.

2
Viamala Tourismus
Velorouten · Viamala
Oberheinzenberger Flyer-Tour
Top leicht
13,9 km
1:00 h
555 hm
555 hm

Wunderbare Aussichten auf den Hausberg Piz Beverin und auf das Domleschg sind garantiert.

Viamala Tourismus
Themenweg · Viamala
Ein Berg im Fluss, Glaspass
Top mittel
7,3 km
2:45 h
393 hm
393 hm

1910 wurde am Heinzenberg das Ende des Lüschersees besiegelt. Das Seebecken wurde trockengelegt. Das Ende des Lüschersees ist jedoch nur ein Teil ...

Viamala Tourismus
Top schwer Etappe 1
18,6 km
7:00 h
1.396 hm
1.035 hm

Die viaCapricorn führt Sie durch unberührte Alpenlandschaft mitten durch das Revier der Steinbockkolonie Safien-Rheinwald mit ihren rund 350 Tieren.

Viamala Tourismus
Mountainbikerouten · Graubünden
Graubünden Bike im Naturpark Beverin
Top S2 schwer
16,8 km
2:45 h
1.223 hm
577 hm

Ein langer Aufstieg führt von Thusis über den Glaspass ins Safiental. Die Abfahrt ist unter Bikern so legendär wie anspruchsvoll.

Viamala Tourismus
Weitwanderweg · Graubünden
viaCapricorn Gesamttour (3 Etappen)
Top schwer Etappentour
50,1 km
17:41 h
3.070 hm
3.070 hm

Ein erhebendes Gefühl im Erlebnisreich Viamala: Auf Tuchfühlung mit dem Wappentier des Kantons Graubünden.

Viamala Tourismus
Mountainbikerouten · Viamala
Heinzenberger Maiensässroute
Top S1 schwer
45 km
4:30 h
1.653 hm
1.653 hm

Rundtour durch die Dörfer am Heinzenberg.

Viamala Tourismus
  • 8 Touren in der Umgebung