Tour hierher planen
Berggasthof

Berghaus Alpenrösli

Berggasthof · Prättigau · 1.777 m · Heute geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Prättigau Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Berghaus Alpenrösli
    Berghaus Alpenrösli
Berghaus Alpenrösli

Inmitten einer traumhaften Bergkulisse – vergleichbar mit den Dolomiten – geniessen Sie Schweizer Geselligkeit und frische Alpenluft. In einem urchigen Ambiente, mit bodenständiger Küche und mit viel Herzblut lädt das Alpenrösli-Team Sie zu einem Besuch ein. Besonders beliebt ist die Sonnenterrasse, welche Ihnen einen fantastischen weiten Blick in das Partnun-Tal eröffnet.

Bitte beachten Sie im Winter: Individueller Ruhetag (wetterbedingt) -> bitte rufen Sie bei Schlechtwetter vorher kurz an

Von Ende Juni bis Mitte August täglich und von  Mitte August bis Mitte Oktober an den Wochenenden fährt der Bus alpin bis zum Berghaus, Haltestelle Alpenrösli.

Ruhgetage: Mittwoch, je nach Wetter Donnerstag

Markus Zimmerling
Bodaweg 1
7246 St. Antönien

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Sonntag08:30–21:00 Uhr
Montag08:30–21:00 Uhr
Dienstag08:30–21:00 Uhr
Donnerstag08:30–21:00 Uhr
Freitag08:30–21:00 Uhr
Samstag08:30–21:00 Uhr
Vom 17.10.2022 bis 02.12.2022 geschlossen.

Downloads

Berghaus Alpenrösli Rund ums Berghaus: Ganz viel Natur. Und sonst nichts. Der Gastraum im Berghaus Alpenrösli
Profilbild von Pany St. Antönien Tourismus
Autor
Pany St. Antönien Tourismus
Aktualisierung: 01.06.2022

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Rhätischen Bahn RhB nach Schiers oder Küblis und mit dem Postauto nach St. Antönien.

Anfahrt

Auf der A13 und A28 nach Küblis, dann innerorts links durch die Unterführung Richtung Luzein, Pany, St. Antönien abzweigen.Von Zürich / San Bernardino her kommend, verlassen Sie die Autobahn in Landquart in Richtung Davos Klosters. Folgen Sie der Nationalstrasse bis nach Küblis und zweigen Sie in Küblis links über den Bahnübergang Richtung Luzein Pany St. Antönien ab. In St. Antönien fahren Sie durch das Dorf in Richtung Rüti, dann links abzweigen Richtung Partnun. Im Winter ist die Zufahrt nur bis Rüti (P5) möglich. Im Sommer folgen Sie der Strasse bis Berghaus Alpenrösli. 

Parken

In St. Antönien sind sämtliche Parkplätze kostenpflichtig. Auf den Parkplätzen kann mit Bargeld, Parkingpay-App, Easy-Park oder Twint bezahlt werden.

Koordinaten

SwissGrid
2'783'983E 1'208'091N
DD
46.998349, 9.857962
GMS
46°59'54.1"N 9°51'28.7"E
UTM
32T 565228 5205337
w3w 
///sein.anfänger.reben
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Rodeln/Schlitteln · Prättigau
Schlittelweg Partnun (Nr. 3)
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geschlossen
Strecke 3,1 km
Dauer 0:45 h
Aufstieg 0 hm
Abstieg 290 hm

Partnun erreichen Sie im Winter nur zu Fuss und wenn Sie mal hinten sind, finden Sie das super. Versprochen! 

1
von Prättigau Tourismus,   Prättigau Tourismus GmbH
Alpinklettern · Prättigau-Davos
Familienklettergarten Partnunsee (Rätikon Ost)
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 2,4 km
Dauer 0:50 h
Aufstieg 131 hm
Abstieg 131 hm

Der Familienklettersteig ist gut erreichbar und liegt am idyllischen Partnunsee. Der ideale Rahmen für einen Familienklettergarten.

von Prättigau Tourismus GmbH,   Prättigau Tourismus GmbH
Alpinwanderrouten · Rätikon
Sulzfluh Höhlenweg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 9,9 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 1.075 hm
Abstieg 1.075 hm

Helle Kalkfelder, dunkle Höhlen. Die Entdeckertour zu den Höhlen des stolzen Felsmassivs Sulzfluh bietet abwechslungsreiches Gelände und prächtige ...

von Julia Isler,   Prättigau Tourismus GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit
Strecke 2,2 km
Dauer 0:45 h
Aufstieg 117 hm
Abstieg 9 hm

Einfache Wanderung ab dem Weiler Partnun zum wunderschönen Partnunsee.

von Prättigau Tourismus GmbH,   Prättigau Tourismus GmbH
Alpinklettern · Prättigau-Davos
Sulzfluh (Rätikon Ost)
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 3,1 km
Dauer 1:30 h
Aufstieg 516 hm
Abstieg 14 hm

Die Sulzfluh darf als vielseitigster Gipfel des Rätikon bezeichnet werden. 

von Prättigau Tourismus GmbH,   Prättigau Tourismus GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit C/D schwer geöffnet
Strecke 11,1 km
Dauer 6:40 h
Aufstieg 1.196 hm
Abstieg 1.195 hm

Der «Klettersteig-Klassiker» im Rätikon führt zuhinterst im Tal von St. Antönien durch die Südwand auf den Gipfel der 2817 m hohen Sulzfluh .

von Marc Bless,   Prättigau Tourismus GmbH
Trailrunning · Prättigau
Sulzfluh Trail
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 13,5 km
Dauer 3:10 h
Aufstieg 1.152 hm
Abstieg 1.152 hm

Anspruchsvoller Trailrun durch abwechslungsreiche Landschaft auf die aussichtsreiche Sulzfluh. Diese Route bietet alles für einen geübten Trailrunner.

von Stephan Hugenschmidt,   Prättigau Tourismus GmbH
Skitour · Schweiz
Grosser Drusenturm
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 10,2 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 1.520 hm
Abstieg 176 hm

Der Grossen Drusenturm gehört zu den anspruchsvollen Klassikern des Rätikons. Im Sommer eine beeindruckende Kletterpartie in der Südwand, im Winter ...

von Marc Bless,   Prättigau Tourismus GmbH
Wanderrouten · Prättigau-Davos
Wanderung zur Carschina Furgga St. Antönien
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 12,3 km
Dauer 5:30 h
Aufstieg 628 hm
Abstieg 628 hm

Schöne, leichte Tour. Wanderung über die Alpweiden zur Carschina Furgga.

1
von Prättigau Tourismus GmbH,   Prättigau Tourismus GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit D/E schwer geöffnet
Strecke 11,3 km
Dauer 6:37 h
Aufstieg 1.082 hm
Abstieg 1.081 hm

Spektakuläre Wand, bester Rätikonkalk und atemberaubende Aussicht! Der neu angelegte Klettersteig lässt jedem ambitionierten Klettersteiggeher das ...

von Marc Bless,   Prättigau Tourismus GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit A/B mittel geöffnet
Strecke 7,5 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 623 hm
Abstieg 623 hm

Technisch leicht angelegt und wenig Armkraft erfordernd, bietet die neue Via Ferrata auch für sportliche Kinder ab ca. 8 Jahren und Klettersteig ...

von Marc Bless,   Prättigau Tourismus GmbH
Wanderrouten · Prättigau-Davos
Carschinahütte Abstieg nach Partnun
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 5,3 km
Dauer 1:33 h
Aufstieg 43 hm
Abstieg 499 hm

Schneller und sehr einfacher Abstieg von der Carschinahütte nach Partnun. Für das letzte Stück kann man sich in Partnun Tretroller mieten. 

von Prättigau Tourismus GmbH,   Prättigau Tourismus GmbH
Klettersteig · Rätikon
Klettersteig Gauablickhöhle
empfohlene Tour Schwierigkeit B/C mittel
Strecke 15 km
Dauer 8:00 h
Aufstieg 1.439 hm
Abstieg 1.439 hm

Klettern oder Höhlentour? Der Klettersteig Gauablickhöhle bietet die ideale 2-in-1-Lösung. Der mittelschwere Klettersteig auf der Nordseite der ...

von Julia Isler,   Prättigau Tourismus GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geschlossen
Strecke 3,7 km
Dauer 1:15 h
Aufstieg 285 hm
Abstieg 295 hm

Geniessen Sie eine gemütliche Winterwanderung hinauf zu den Berghäusern Sulzfluh und Alpenrösli. Der herrliche Ausflug hin und zurück dauert ca.

1
von Philipp Werlen,   Prättigau Tourismus GmbH
Alpinklettern · Prättigau-Davos
Chlei Venedig (Rätikon Ost)
Schwierigkeit
Strecke 3,8 km
Dauer 1:30 h
Aufstieg 429 hm
Abstieg 22 hm

 «Chlein Venedig»: sehr schönes, viel besuchtes Klettergebiet oberhalb des Partnunsees mit teilweise ganz ausserordentlich wasserzerfressenem Fels.

von Prättigau Tourismus GmbH,   Prättigau Tourismus GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 5,7 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 410 hm
Abstieg 95 hm

Gemütliche Wanderung - See geniessen - rasante Abfahrt

von Prättigau Tourismus GmbH,   Prättigau Tourismus GmbH
Alpinklettern · Prättigau-Davos
Schijenfluh, Schijenzahn (Rätikon Ost)
Schwierigkeit schwer
Strecke 2,4 km
Dauer 1:00 h
Aufstieg 511 hm
Abstieg 2 hm

Die Schijenfluh ist das erste was man erblickt, wenn man ab St. Antönien talaufwärts Richtung Partnun kommt. Imposant trohnt sie über dem kleinen ...

von Prättigau Tourismus GmbH,   Prättigau Tourismus GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 2
Strecke 43,5 km
Dauer 5:55 h
Aufstieg 915 hm
Abstieg 1.775 hm

Mittelbünden gilt als die unbekannte Schönheit Graubündens. Das Schanfigg und das Prättigau kennen viele von der Durchfahrt, doch hier liegen ...

von Antonella Klee,   Graubünden Ferien
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 12,9 km
Dauer 1:20 h
Aufstieg 453 hm
Abstieg 453 hm

Einfache E-Bike Tour von St. Antönien hinauf zum Partnunsee, der zu den wahren Perlen unter den Bündner Bergseen gehört.

von Prättigau Tourismus GmbH,   Prättigau Tourismus GmbH
Skitour · Österreich
Rotspitz
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 6,6 km
Dauer 3:30 h
Aufstieg 1.050 hm
Abstieg 0 hm

Landschaftlich eindrückliche aber einfache Skitour im Schweiz/Österreichischen Grenzgebiet.

1
von Prättigau Tourismus GmbH,   Prättigau Tourismus GmbH
Skitour · Rätikon
Sulzfluh
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 7,2 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 1.350 hm
Abstieg 0 hm

Skitourenklassiker im Rätikon mit 360° Gipfelpanorama. Von Partnun aus betrachtet kaum zu glauben, dass dieses stolze Felsmassiv zu besteigen ist.

von Prättigau Tourismus GmbH,   Prättigau Tourismus GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 12 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 816 hm
Abstieg 470 hm

Eine herrliche Seewanderung mit naher Sicht auf die Rätikonkette. Über den Carschinasee mit anschliessender Einkehrmöglichkeit in der ...

von Prättigau Tourismus GmbH,   Prättigau Tourismus GmbH
Skitour · Schweiz
Riedchopf
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 5,2 km
Dauer 3:15 h
Aufstieg 1.090 hm
Abstieg 0 hm

Die Rundtour über den Riedchopf lässt den Blick weit über die Prättigauer und Montafoner Bergwelt schweifen und lockt mit einer steilen Nordabfahrt ...

von Prättigau Tourismus GmbH,   Prättigau Tourismus GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 2
Strecke 9,9 km
Dauer 3:40 h
Aufstieg 816 hm
Abstieg 0 hm

Die zweite Etappe des Prättigauer Höhenweges führt vom Walserdorf St. Antönien über Partnun zur wunderschön gelegenen Carschinahütte SAC.

von Marc Bless,   Prättigau Tourismus GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 41,5 km
Dauer 14:20 h
Aufstieg 1.919 hm
Abstieg 2.099 hm

Eingebettet in die majestätische Silvrettagruppe und den wunderbaren Rätikon bietet der Prättigauer Höhenweg eine einmalige Kulisse für eine ...

von Prättigau Tourismus GmbH,   Prättigau Tourismus GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappentour
Strecke 68 km
Dauer 25:00 h
Aufstieg 2.080 hm
Abstieg 3.450 hm

Die beliebte Weitwanderung in Graubünden führt in 4 Etappen eingebettet in die majestätische Silvrettagruppe und dem eindrücklichen Rätikon der ...

von Marc Bless,   Prättigau Tourismus GmbH

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Berghaus Alpenrösli

Bodaweg 1
7246 St. Antönien
Telefon +41 81 332 12 18

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung