Teilen
Schön gsi in der Viamala: Selfie-Time in der Viamala-Schlucht

Bewertung

Thusis - Veia Traversina - Viamala Besucherzentrum

Details

Silvano Cortesi

23.07.2018 · Community
Dem bewölkten Wetter zum Trotz, haben wir uns entschieden diese Wanderung zu machen. Von Thusis aus gelangt man zuerst via Sils i.D. zur Burg Ehrenfels, welche auch für Anlässe gemietet werden kann. Einige strenge Höhenmeter weiter gelangt man dann zur Burgruine Hohen Rätien (um die ganze Kulturstätte zusehen muss ein Eintritt bezahlt werden), welche absolut fantastisch gelegen ist, mit westlich der Burg liegendem Rhein und östlich davon die unfassbar steilen Wände hinauf zum Crap Carschenna. Danach führt der Weg durch schöne Wälder mit vielen Trockenrinnen bis zur Brücke Traversina II, ab wo der Weg dann dem Rhein entlang verläuft, mit spektakulären einblicken in die Viamala-Schlucht.
Gemacht am 22.07.2018
Trockenrinne nach der Burg Hohen Rätien
Trockenrinne nach der Burg Hohen Rätien
Foto: Silvano Cortesi, CC BY-SA, Community
Traversina II
Traversina II
Foto: Silvano Cortesi, CC BY-SA, Community
Blick auf den Rhein
Foto: Silvano Cortesi, CC BY-SA, Community
Blick auf den Rhein nach der Viamala Schlucht
Foto: Silvano Cortesi, CC BY-SA, Community
Blick in Teile der Viamala Schlucht
Foto: Silvano Cortesi, CC BY-SA, Community

outdooractive.com User
Medien
Video auswählen

Zuletzt hochgeladen

Wie lautet dein Kommentar?