Unterwegs vom Dreibündenstein Richtung Windegga/Pr

Bewertung

533 Brambrüesch-Pradaschier Trail (GR 2)

Details
30.12.2018 · Community
Ich habe mein Auto an der Talstation in Chur geparkt. Da gibt es als Kunde der Bahn Gratis-Parklplätze. Man muss einfach die Autonummer angeben. Für die Fahrt habe ich dann das Kombi-Ticket gebucht welches Sie anbieten. Da sind die Bergbahnen für hoch und runter inkl. Postauto enthalten und für 25.- (mit Halbtax) ein sehr fairer Preis. Der Aufstieg von der Bergstation habe ich dann via Spundisstöck gemacht, dort hat man seine Ruhe. Auf der Anhöhe resp. der Alp ist die Route sehr schön. Leider ist der Abstieg nach Pradaschier der Ski-Piste entlang gebaut und ist entsprechend Steil. Da würde es sich lohnen wenn auf den Wanderweg ausgewichen wird. Sonst eine gute Tour
Gemacht am 29.12.2018
Aufstieg
Aufstieg
Foto: Sascha Dällenbach, Community
Die Alp
Foto: Sascha Dällenbach, Community

Profilbild
Medien
Video auswählen

Zuletzt hochgeladen

Wie lautet dein Kommentar?